Zielscheibe für Armbrust Selber Bauen

Ziel für den Bau einer Armbrust selbst

als ich versuchte, ein Ziel für meine Armbrust zu bauen. Du erhältst Anweisungen, wie du eine Armbrust der Nerf-Rebellen mit einem Ziel baust. Sie sind auf der Suche nach Armbrust Ziel, um sich selbst zu bauen, erhalten Sie verschiedene Suchergebnisse. Sie legen Taschen Armbrust Bestellung ascheberg Yoga Autoaufkleber. Druckt Ziele für Luftgewehr und Luftpistole.

Eine Zielscheibe für Meine Armbrust möchte ich selbst bauen (Bogen).

Wir brauchen etwas Unterstützung beim Aufbau eines Ziels für eine Armbrust, ich habe das gleiche Übel, dass ich einen sehr starken Schraubenverschleiß habe, weil das alte Teil gerade erst schießt! Ich wollte die Armbrust zwischen 40-60m schießen oder schauen, was los ist. Das einzige Hindernis ist, dass ich die konventionellen Ziele, die für eine 225 Pfund schwere Ziehkraft auf 40 Metern ausgelegt sein sollen, lose durchschießen kann, was es bei Strohballen noch schlechter macht.

Wenn jemand bereits Erfahrung mit Polystyrol-Targets gemacht hat, kann ich mir nicht ausmalen, dass er mehr mitbringen sollte, aber es gibt auch immer bis zu 225 Pfund! Aber ich möchte mir selbst ein Ziel bauen, weil ich nicht mehr viel für Scheiße ausgeben möchte. Es sollte bereits für die Armbrust 200-225lbs ausreichen!

Zielhandwerklich

Nach dem Abbruch meiner Forumsaktivitäten habe ich mir gedacht, aber ich habe mich gelegentlich als Gastspieler vorgestellt, um das Problem des Bastelns mit Zielen zu erörtern. Unglücklicherweise sind nützliche Ziele auch ziemlich kostspielig und da ich derzeit für unseren Club ein Bastelpärchen bin, habe ich mich entschieden, dich teilnehmen zu laßen.

Meine Zielpersonen fülle ich jedoch mit einer PE-Hohlfaser aus Federbetten und Kopfkissen, die man auch in Schnittschutz-Hosen finden kann. In der alten Kleiderhandlung sind die Bettwäsche und die Kopfkissen praktisch kostenlos erhältlich. Ich hatte die ldee, als ich versucht habe, ein Target für meine Armbrust zu bauen. 200 Pfund gehen durch beinahe alles oder man kann die Fährten nur mit extremer Anstrengung herausholen.

Am einfachsten ist es, einen Beutel mit diesen Matratzen zu füllen, je kräftiger der Bügel, umso kräftiger der Verschluss. Das erste, was ich in den Mörserzylinder lege, ist eine Schaumschicht, die sanft ist und viel Strom absorbiert, dann fülle ich den Zylinder mit richtig gefalteten Bettdecken, bis er gefüllt ist, wenn man ihn drückt, dann nehm ich eine altertümliche dick gepolsterte Vollschaummatratze und erstecke ein Rundstück wie für den unteren Teil, nur dieses Mal mit 2-3 cm Übergröße und presse es im Zylinder herum.

Schließlich schnitt ich einen großen Rucksack aus und legte ihn auf den Boden und stellte den Lauf mit dem Schaum darauf und ließ jemanden darauf stellen, so dass alles gedrückt wurde, dann klopfte ich die Kanten des Rucksacks um und wickelte das Ganze mit Panzerband ein. Jetzt kann man entweder nischeibe draufsetzen oder einige Pünktchen machen oder etwas anmalen.......

Abgeschlossen ist das bestmögliche Ziel, das du beinahe kostenlos haben kannst. Ohso die oberste Schicht des Schaumstoffs hat das Gefühl, dass die Pfeilen gerade in der Platte kleben. Irgendein Kerl verkauft ein wahrscheinlich ähnliches Handbuch für 15â, auf Ibay.... obwohl ich beinahe in die Irre geführt wurde, zog ich es vor, um mich herum zu fummeln.

Hoffentlich konnte ich einigen zu einem wirklich nützlichen und äußerst langlebigen Ziel helfen, besonders wenn man einen kräftigen Bug abfeuert und auf die üblichen Qualen beim Ziehen von Pfeilen verzichtet. Ich habe gerade die Fotos für dich gemacht, der Bug ist ein Premium Impact mit 60 Pfund aus ca. 12m Distanz, also ziehe ich eine ganze Wucht ab und die Pfiffe mit zwei Finger ganz lose und das ist auch völlig rückstandslos.......

Mehr zum Thema