Standhöhe Bogen

Ständerhöhe Bogen

Mit der Standhöhe ist ein Maß gemeint, das jeder Bogenschütze kennen und immer wieder überprüfen sollte. Der Ständer zeigt an, wie viel ein Bogen gestreckt werden muss, um den optimalen Pfeilflug zu ermöglichen. Bögen auspacken, zusammensetzen und schießen funktioniert nicht. Die Stehhöhe eines Bogens ist der Abstand zwischen dem Gurt und dem tiefsten Punkt des Griffs. Das Wissen um die Höhe des Bogens ist sehr wichtig, wenn man mit Freude schießen will.

Wie hoch ist (die richtige) Standhöhe für das Bogenschiessen??

Wie hoch ist die Standhöhe? Der Stehhöhe eines Bügels entspricht dem Abstand zwischen der angespannten Bogenschnur und dem äußersten Teil des Bügels. In der Regel ist dies der tiefste Punkt des Bügelgriffs. Der Ständer zeigt in der Höhe an, wie viel ein Bogen gestreckt werden muss, um den idealen Bogenflug zu gewährleisten.

D. h. die Produzenten geben in der Regel einen groben Hinweis auf die Standhöhe, innerhalb derer Sie sich aufhalten sollten, um das Blech nicht zu über- oder unterdehnen. Dies ist insofern von Bedeutung, als der Lichtbogen durch Hochspannung beschädigt werden kann und im schlimmsten Fall bricht. Genauso wie eine Unterspannung nicht immer einen Zugewinn an Schlagkraft bewirkt, sondern im Gegensatz dazu, wenn die Standhöhe zu niedrig ist, kann man das Schießen im Extrem auch unkompliziert belassen, weil es ohnehin nicht funktioniert.

Wie du siehst, muss die Höhe des Ständers eingehalten werden. Erkundigen Sie sich über den Optimalwert der Standhöhe, bevor Sie unbedingt nach Ursachen dafür Ausschau halten, warum der Pfeifenflug nicht wirklich erfolgreich ist. Um eine höhere Präzision zu erreichen, wird im Allgemeinen eine höhere Standhöhe empfohlen. Wie hoch ist die Standhöhe? Dabei ist es von Bedeutung, dass die Standhöhe immer gleich ist.

Probiere aus, welche Standhöhe innerhalb der Spezifikationen dir am besten gefällt und halte dich dann daran. Verschiedene Stehhöhen ergeben verschiedene Schießsequenzen und beim Bogenschiessen ist es notwendig, die Schießsequenz und die damit verbundenen Einflussfaktoren, wie z.B. die Stehhöhe, gleich zu lassen. Inwiefern kann ich verschiedene Ständerhöhen einstellen? Das ist nicht einfacher: Die Standhöhe kann durch Ein- und Ausschwenken des Dacron-Akkords vor dem Strecken der Platte geändert werden.

Dies verändert die Saitenlänge und damit auch den Abstand zwischen den beiden Bogenenden, d.h. den Abstand zwischen der Saite und dem Bügel.

Ständerhöhe

Die Standhöhe beinhaltet folgendes: Die Standhöhe für stehende Objekte ist die Oberkante der Oberfläche (Hauptfläche). Im Beispiel eines Krankenhausbettes ist die Stehhöhe die Unterkante der Liegenfläche, nicht die Erhöhung des umschließenden Sicherheitsgitters, die Stehhöhe im Bogenschiessen gibt den Weg zwischen der Spannglied und dem niedrigsten Punkt auf dem Handgriff (des Bogens) an.

Er hat einen nicht unwesentlichen Einfluß auf die Leistung und den Schießkomfort eines Bogen.

Mehr zum Thema