Sonderzeichen Pfeil Tastatur

Spezielle Zeichen Pfeil-Tastatur

Durch Anklicken der Registerkarte mit den Pfeilen können Sie durch andere Kategorien blättern. Mehr, als die Tastatur auf den ersten Blick zeigt! Zuerst erhalten Sie unter Mac OS (siehe oben) das normale Tastaturlayout. Die vielen Sonderzeichen wie &, % oder @ und Umlaute wie ä, ö und ü aber Symbole wie Piktogramme, Pfeile, dekorative Elemente.

Mehr, als auf der Tastatur zu erkennen ist: Sonderzeichen in Darstellungen einfügen.

Im Präsentationsbereich wird ab und zu ein Sonderzeichen verwendet, das nicht auf der Tastatur, sondern in den Schriftsätzen vorkommt. Wie Sie Sonderzeichen einfach und bequem auf Ihren Dias platzieren können, lesen Sie hier. Auf der Tastatur sind bereits viele Sonderzeichen zu sehen. Sollten Ihnen diese Buchstaben nicht genügen, werden Sie weitere Piktogramme mit folgendem Ablauf finden: Platzieren Sie den Mauszeiger in einem Platzhalter an der gewünschten Position oder erstellen Sie ein Eingabefeld.

Auf EINFÜGEN - SYSTEM anklicken. Markieren Sie im Dialogfenster SYSTEM die FONTURE in der linken oberen Ecke. Suche nach dem gesuchten Buchstaben und klicke auf EINFÜGEN. TIPP: Der Zeichensatz für das gewählte Symbol wird unten im Dialogfenster eingeblendet. Die folgende Übersicht fasst einige Sonderzeichen zusammen, die oft verwendet werden.

Die meisten Buchstaben werden durch Gedrückthalten der ALT-Taste und die Eingabe einer Kombination von vier Buchstaben auf der rechten Seite des Ziffernblocks erlangt. Oft verwendete Sonderzeichen werden am besten mit AutoCorrect eingefügt. So können Sie beispielsweise angeben, dass die angegebene Zeichenkette "sumz" immer durch das Summensymbole auftritt.

Füge das entsprechende Sonderzeichen über das SYMBOL-Dialogfeld ein und kopiere es mit STRG+C in die Zwischenablage. Von dort aus kannst du es in die Zwischenablage einfügen. Verwenden Sie in Microsoft 2003: Verwenden Sie EXTRAS - AUTO CORRECTION OPTIONS, um das Dialogfenster AUTO CORRECTION zu öffnen. Wählen Sie aus Microsoft Office 2007: Wählen Sie die Registerkarte FILE (PowerPoint 2007: Office-Schaltfläche) - OPTIONS (PowerPoint 2007: POINT OPTIONS), und drücken Sie auf der linken Seite auf DOCUMENT CHECKING und dann auf AUTO CORRECTION OPTIONS.

Tragen Sie im Eingabefeld REPLACE eine kleine, aber sinnvolle Zeichenkette ein, in diesem Beispiel "sumz". Füge das Kopier-Sonderzeichen mit STRG+V in das Eingabefeld DURCH ein (im Beispiel das Summenzeichen) und klicke auf ADD. Wird nun die ausgewählte Zeichenkette (z.B. "sumz") eingegeben und dann die Leerzeichen-Taste gedrückt, wird die Zeichenkette selbstständig durch das Summenzeichen überschrieben.

Nebenbei bemerkt: Sie können diese Abkürzung auch verwenden, wenn Sie in Word oder Excel oder Outlook Sonderzeichen eingeben wollen. Unter MS Office Praxistipps findest du hilfreiche Hinweise für Word, Outlook und PowerPoint: Schritt für Schritt Anleitung zur Bearbeitung von Texten, Verwalten von E-Mails, Verabredungen und Aufträgen sowie Gestalten und Erstellen von Präsentationen. Hier findest du alle wichtigen Informationen. Mit Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP - Tino und Tino Höhner kennen sie alle und kümmern sich um.....

Die Fachinformationsdienste "mIT Security" und "Windows Server" sind von Arne Schwarz verfasst worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema