Reitverein Jan von Werth

Reitclub Jan von Werth

Fahr- und Fahrverein Jan von Werth Jülich e. V., Aldenhoven. Der Schmeisterhof in the riding club Jan von Werth Jülich, Jülich. for KV Aachen, Düren, Heinsberg, Euskirchen, RG Haus Dorp, RV Jan von Werth Holzbüttgen, Lenzenhof Krefeld and FK Dressage in the KPSV Neuss.

Reitclub in Wachtendonk, Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Tel., Adresse, Öffnungszeiten für den Schmeisterhof im Reitverein Jan von Werth Jülich, Sportanlage, Jülich.

Fahr- und Fahrclub Jan von Werth Jülich e.V.

RICHTIG- UND FAHRVEREINS "JAN VON WERTH" JÜLICH E.V. Die neue DSGVO wird ab dem kommenden Jahr gelten. Damit wir auch in Zukunft Bilder, Erfolgsgeschichten etc. unserer Mitgliedsunternehmen auf der Startseite und beim FB publizieren können, ersuchen wir die Mitgliedsunternehmen, bis zum 1.10.2018 eine unterzeichnete Einverständniserklärung an den Verband zurückzugeben.

In unserer Anlage "Hasenfelder Weg" sind einige Kisten zur Zeit kostenlos.

Jülich: Herausforderndes Pferdeturnier bei Jan von Werth in Jülich

Seit vielen Jahren wird in der Gemeinde Jan von Werth das traditionsreiche Jan von Werth Sprungturnier durchgeführt. Exakt ein Jahr nach dem großen Jubelturnier - dem siebzigsten im Jahr 2017 - trifft sich Reiterin und Reiterin in der herzoglichen Stadt wieder. Für ein Landreitturnier sind Wettbewerbe bis zur Oberstufe S schon lange keine Selbstverständlichkeiten mehr; Jan von Werth hat in diesem Jahr gar drei von ihnen.

Deshalb kommen auch immer wieder internationale Spitzenreiter nach Jülich. Um aber auch in den kommenden Jahren immer neue Fahrergrößen zu haben, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass die nächste Generation nachkommt. Der Reitverein Jülich hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, gerade diese Art von Jugendlichen zu bewerben und hat neben den renommierten Spitzenklassen zahlreiche Wettbewerbe zur Motivation junger Reiter organisiert.

Neben den Führungs- und Springtests der Kleinklassen I und II gehören dazu auch die Qualifikation für den Jugendförderpokal des Kreiskunstvereins (KPSV) Deutschland. In Jülich werden ebenfalls drei Qualifizierungen in den Kategorien L, M und S durchgeführt. Bei den vier Nachwuchswettbewerben werden sehr erfahrenere Fahrer vielleicht zum ersten Mal ihre Nachwuchspferde auf einer Schau präsentieren.

Nachmittags folgt die erste größere Klasse L und M. Samstags gibt es auch viel Jumping in den großen Kategorien bis S, aber auch einen E-Sprungkurs für Einsteiger. Dazu erfolgen die Schnelltests um die gewünschten Großpreise. Am Sonnabend wird das Team-Jumping mit Starts und Landungen wieder sehr spannend. Unterschiedliche Vereine des KPSV Diüren kämpfen in Gruppen um den Titel des Kreismeisters.

Auch interessant

Mehr zum Thema