Reitturnier Münster 2017

Pferdeshow Münster 2017

Den Abschluss des Turniers bildet am Sonntag der traditionelle Große K+K-Preis von Münster. Im Jahr 2017 wurde die Prüfung mit einem Preisgeld von 9.200 Euro dotiert. Visiertests für den Münsterländer Pferdestärken Cup 2017 Siegerwettbewerb in Münster, Station des DKB-Reiterpokals, gehören seit Jahren zu den Highlights im Reitkalender. Der Wettbewerb der Gewinner in Münster ist immer ein gutes Turnier.

Bereits zwei Wochen vor der Reiteuropameisterschaft in Göteborg wartet in Münster das traditionelle Turnier der Sieger.

Livestream - Siegerwettbewerb in Münster - 2017 | Video, Livestreams, Filme und Shows

Um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten, werden von Websites auf Ihrem Endgerät sogenannte Chips abgelegt. A Cookie stellt sicher, dass du dich nicht jedes Mal anmelden musst oder Inhalt sehen musst, der dich nicht interessiert. Mit uns entscheiden Sie, welche Art von Cookie Sie erlauben möchten. Die Verwendung dieser Informationen ist für die einwandfreie Funktion unserer Webseite unerlässlich.

Diese werden in der Praxis in der Praxis nur dann eingesetzt, wenn Sie gewisse Handlungen durchführen. Mit ihrem Handeln zeigt uns unser Benutzer, welche Angebote für ihn von Interesse sind. Indem Sie diese Cookie zulassen, helfen Sie uns, ein ansprechendes Angebot zu gestalten. Der Einsatz von Plätzchen aus diesem Gebiet ist ausschließlich dazu gedacht, unsere Besucher so zufrieden wie möglich zu stellen.

Stattdessen sollten Sie darauf achten, dass wir unsere Angebote dort präsentieren, wo der Benutzer normalerweise ist. Wir verwenden diese so genannten Chips beispielsweise, um Informationen über aktuelle Übermittlungen in Social Networks oder auf fremden Newsseiten wiederzugeben. Diese Kekse helfen uns zu entwickeln und unsere große Passion für den Pferdesport mit der ganzen Weltöffentlichkeit zu verbinden.

Unklassifizierte Chips sind Chips, die wir derzeit zu konfigurieren suchen, zusammen mit Providern von Einzelcookies. Um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten, werden von Websites auf Ihrem Endgerät sogenannte Chips abgelegt. A Cookie stellt sicher, dass du dich nicht jedes Mal anmelden musst oder Inhalt sehen musst, der dich nicht interessiert.

Der K+K Pokal Münster 2017

In der Saal Münsterland ist vom 12. bis 16. Jänner 2017 "Kult" angesagt: Beim K+K-Cup in Münster trifft sich die überregionale Reitelite wieder zur Sportpremiere des Jahres. In der Zeit von Mi ami bis Miami werden nicht nur die Spitzensportler des Bundes zu Gast sein, sondern auch die lokalen Talente, unter anderem am Donnerstag Abend vor ausgezeichnetem Publikum in der Kür des Traditionsteams Dressur.

Traditionell erleben die Besucher im Pferdegebiet Westfalen die Spannung der Einzel- und Mannschaftswettbewerbe sowie der unglaublich beliebten Bauerndies. Mit dem Wanderstandard der Gemeinde Münster werden die Preisträger ausgezeichnet. Mal im Jahr 2016 siegte der Reit- und Fahrverein Gustav Rau Westböhmer mit einem ausgeglichenen 10,0 in der Disziplin Reiten und ist auch 2017 der Favorit.

Bedeutende überregionale Spring- und Dressurwettbewerbe sorgen dafür, dass die Besucher jeden Tag den Atem anhält. Eines der Highlights verfolgt das andere, aber das letzte High-Light wird von den Münsterern bis zum Schluss gerettet: Den Abschluss des Turniers bildet am kommenden Wochenende der traditionelle Große K+K-Preis von Münster. Letztes Jahr konnte der Rhineländer Jörg Oppermann im Rücken des Hengstes Che Guevara den mit 40.000,- Euro ausgestatteten Award erringen.

Die Zweitplatzierten unter den Lemgoern Henrik Griese und der Lokalmatador Jens Baackmann wurden mit vier Sekunden Rückstand auf die Plätzen abgestiegen und vor heimischem Publikum erwischt in der ausgebuchten Vorhalle. Für alle, die den Reitsport aus nächster Nähe miterleben wollen, gibt es im K+K-Cup ein rundum Wohlfühlpaket.

Mehr zum Thema