Recurve Wurfarme Selber Bauen

Rekurriert Gliedmaßen selbst gebaut

Mit schweren Materialien wie Metall benötigen die Gliedmaßen zu viel Energie, um sich wieder in Form zu bringen, z.B. können die Gliedmaßen von Schraubschenkeln in ILF-Schenkel umgewandelt werden. " Recurve" bedeutet, dass im äußeren Bereich der Gliedmaßen ein Reflex entsteht. Weil der Kohlenstoff dem Wurfarm mehr "Schwung" verleiht, bauen wir ihn bewusst auf der Rückseite des Bogens auf.

Darüber hinaus befinden sich die Gliedmaßen in einer sehr spezifischen Position.

Steigleitungsbauweise

Andernfalls besorge ich mir wie du immer noch die Wurfarmoberflächen ohne professionellen Werkzeugplan untereinander.... ok, du kannst in eine Tischlerei gehen, ist aber uninteressant. Wollte ich selbst eine Steigleitung bauen, würde ich Andis Tipp folgen und zur nächstbesten Möbelschreinerei gehen. Der Wurfarmhalter und die Beutel für die ILF-Armaturen werden vom Auszubildenden während der Frühstückszeit gefräst und dann paßt es, es gibt noch genug Sachen, die falsch laufen können.......

Achten Sie nur darauf, dass die selbstgemachten ILF-Mittelstücke nicht um die eigenen Augen herumfliegen. Aus Massivholz habe ich mir 2 17 inch Mittelstücke gemacht, einmal Ahorn und Buchenholz. Der dritte ist ein 15 cm massiver Buchenmittelbereich, alle Mittelbereiche sind 4 cm über der Mittelplatte ausgespart. Den nächsten fertige ich in 13 Inch aus massivem Buchenholz.

In den 2 17s und 15s sind bereits mehrere tausend Schüsse hinter ihnen, ich fotografiere sie mit 40 pounds mit 30 inch Pfeilen und einem Gewicht von 240 Körnern. Die 3 mittleren Teile haben keinerlei Abnutzung von Holzrissen. Ich habe meine Anfrage an Sie, aus welchen GrÃ?nden würden Sie Massivholz nicht weiterempfehlen, das kann ich nicht verstehen.

Ein Schütze aus dem Club ist ein Schmied, der sich selbst einen Steigbügel geschmiedete hat. Beim Massivholz muss man besonders auf die Qualität des Holzes, die Position der Ronden usw. achten. Das macht Massivholz für die Serienproduktion unschön. Verstehe jetzt endlich, was ich dich jetzt verlange, ich will nichts Böses. Wie viele Bogen oder Mittelstücke hast du bereits gefertigt?

Grombard und Mescalero haben bereits Ihre Anfrage beantwortet, warum ich nicht aus Massivholz bauen würde. Aber es gibt noch andere Motive, warum ich nicht so bauen würde. Buchen und Ahorne sind zu hell und auch nicht die standfestesten Wälder (außer nicht schön) für solche Dinge. Außerdem mag ich das Korn auf deinem Tragegurt in den Hauptstresszonen nicht.

Ich würde auch die Steigleitung ästhetischer und schlanker bauen und dann 4mm über die Mittelplatte mit Ahorn gehen, würde bereits den Schweiß der Angst auf meiner Stirn anfachen.

Mehr zum Thema