Pfeiltuning

Pfeifenabstimmung

Der wichtigste Bestandteil des Bogenschießens ist der Pfeil. Archery " Werkzeuge/Glues " Pfeiltuning. Für wen ist ein praktischer Workshop zum Thema "Bogen- und Pfeiltuning" interessant? Herzlichen Dank! so kann es notwendig sein, etwas am verwendeten Material zu ändern, um eine bessere Pfeiltuning durchführen zu können.

Bogenschraubstock + Bogenschnur Level Combo Pfeil Tuning.

Verein Bogenschießen Bern | | Pfeiltuning

Es ist auch nicht der Zweck, kleine Artikel zu schreiben, sondern Artikel wie hier in der Trainers Corner, die von so vielen Shootern wie möglich und so unkompliziert wie möglich genutzt werden können. Zunächst möchte ich darüber reden, warum ein Pfeilton besonders abgestimmt werden muss und warum man nicht immer einen Pfeilton laut Tab. wählen kann.

Zunächst muss deutlich sein, dass die Wirbelsäule (der Durchmesser in 1/1000 Zoll mit einem horizontalen 28" langen hochgezogenen Pfeilen mit einem Gesamtgewicht von 2 Kilogramm in der Mitte) eine Zustandshärte der Welle und nicht eine Dynastische Härte des Pfeils ist, wie sie im Bug beim Schießen vorkommt. Dies ist aber nahezu die einzig sinnvolle und einfache Messgröße, die trotzdem eine gute Beurteilung des Pfeiles erlaubt.

Die Pfeile sollten sich so verhält, dass der Bug im normalen Zustand optimal zum Pfahl passt. Das bedeutet: - Der Bug ist "zentriert" eingestellt: Arme im Lotsen- und Mittelholm optimal geworfen, Knopf ist auf "Standard" (ACE: ca. 0,5-0,75 Pfeile aus der Sehnenmitte; X10: Mittelschuss auf 0,5 Pfeile aus der Sehnenmitte), Sehnenabstand senkrecht, Schirm ca. 1mm aus der Sehnenmitte & Sehnenmitte, Knopf auf mittlere Stark.

Wenn der Bug die zentrale Einstellung hat, können Sie mit dem Stimmen der Pfeiltasten anfangen. Dabei machen wir den Hinweispfeil bewusst etwas weicher und steifen ihn nacheinander, bis alles richtig ist. Also fangen wir mit einem zu langen Pfeilen an. Abhängig von Ihrem Kenntnisstand (wie lang der Pfeilton für die optimale Abstimmung sein sollte) müssen Sie eine ausreichende Reserven berechnen.

Dadurch wird auch der Pfeileinfluss etwas milder. Jeder von uns schießt mit 3 gefiederten und 2-3 ungefederten Pfählen auf 30m. Das Pfeilsymbol sollte nun noch SOFT reagieren: - Der ungefiederte Pfeiltaster ist RECHTS vom gefiederten Pfeiltaster. Ist dies NICHT der Falle und der ungefederte Richtungspfeil ist LINKS der gefiederten Gruppierung, haben Sie wahrscheinlich zu starke Richtungspfeile, weil wir die Richtungspfeile bewusst zu lang (zu weich) gelassen und das Höchstgewicht eingestellt haben.

Abhängig davon, wie viel zu sanft die Pfeilen reagieren, ist ein Schnitt von 1-8mm üblich. Haben der gefiederte und der ungefederte Pfeil die gleiche Seitengruppe (Höhe spielt an dieser Stelle keine Rolle), sind Sie an einem guten Punkt: Die Pfiffe haben nun exakt die Starrheit, die der zentrierte Bug braucht.

Eine stärkere Taste presst die Pfeilen mehr nach rechts; der ungefederte Pfeilen mehr als der gefiederte: Der Pfad "B" der Truppe ist kleiner als der Pfad "U". Aber es ist der Zweck dahinter, den Bügel ganz in der "Mitte" zu lassen, so dass man in beide Richtung genügend Platz für die spätere "normale" Stimmung hat.

Jetzt haben wir einen Bügel mit einem Pfeilen, der eine dynamische Wirbelsäule hat, die perfekt zum Bügelsystem paßt. Hier kann die "normale" Abstimmung gestartet / wieder aufgenommen werden. Weil die Querdynamik bereits meist gut ist, sollte vor allem dieser Teil der Normalabstimmung sehr leicht und rasch sein: Der Akkordabstand ist bei mir auch fast da, wo die Pfiffe auf 30m mit der Pfeiltuning optimal waren.... Der Pfeilversatz hat sich bei mir in Bezug auf die Mittelausrichtung überhaupt nicht exakt geändert.

Mit diesen mehr als 2-3 Datensätzen möchte ich diese Abstimmungsmethode für Pfeile leicht verständlich untermauert haben. Ein Verfahren, das mir Domino Friedrich Weber kurz skizziert hat und nach dem ich seitdem selbst sehr behaarte Stimmungssituationen mit den Pfeifen sehr erfolgreich gemeistert habe. Wenn Sie auf diesen 30m keine wirklich kleine Runde schießen können, wird das Stimmen schwer sein.... In diesem Fall empfehlen wir entweder einen kleineren Abstand, mehr Pfeile bei jedem Step (und dann nach den entsprechenden Gruppenzentren suchen) oder den besten Weg, die Irrtümer des Shooters zu korrigieren.

Mehr zum Thema