Pfeil Unten

Aufwärtspfeil

Der Pfeil nach rechts und dann nach unten Pfeil nach unten | Kategorien: Die Pfeile auf und ab mit Unterstrich. Die Pfeile mit dem Schattenteil darunter zeigen z.B. die Pfeile mit dem kleinen c und dem kleinen b (grün. Black Flush, weißer Pfeil nach unten.

Fügen Sie einen Pfeil nach oben ein.

Edv-Training ~ Tips & Tricks] - Edv-Training ~ Trinkgeld & Tricks

Du hast vermutlich versehentlich eine Taste betätigt. Benutzen Sie die Tastenkombination[Alt],[Strg] und eine der vier Pfeil-Tasten. Dabei wirken die Richtungstasten wie folgt: [Pfeil nach rechts] = 90°,[Pfeil nach unten] = 180°,[Pfeil nach links] = 270 im Uhrzeigersinn. der Pfeil nach unten = 270°. Also, wenn Sie[Alt],[Strg] und den Pfeil[Auf] benutzen, wird Ihr Bildschirmbild wieder aufrecht stehen, genau wie Sie es von Anfang an getan haben.

Falls es häufig vorkommen sollte, dass Sie Zeilen von Tabellen austauschen oder bewegen müssen, kann eine Schlüsselkombination sehr nützlich sein. Wenn Sie die Lage mit der obigen Linie ändern möchten, tippen Sie auf[Alt] +[Shift] +[Shift] +[Up Arrow]. Bei Verwendung der Tastenkombination[Alt] +[Shift] +[Pfeil nach unten] tauscht die gewählte Linie die Stellen mit ihrem Folgen.

Wenn Sie die Pfeil-Tasten mehrmals betätigen, wird der ausgewählte Schriftzug Zeile für Zeile mitbewegt. Mit der rechten Maustaste im leeren Feld unter der bereits erstellten Auswahlliste anklicken und aus dem Kontextmenü "Dropdown Auswahlliste" auswählen. Sie können auch die Tastenkombination[Alt] und[Pfeil nach unten] verwenden, um die Auswahlliste zu öffnen.

Um den Begriff auszuwählen, verwenden Sie die Pfeil-Tasten und[Enter]. Wenn Sie sich in einer Tabelle rasch fortbewegen möchten, verwenden viele Benutzer den Ziffernblock und verwenden die Taste[NUM], um die Nummern auszuschalten, so dass die angezeigten Pfeile zutreffen. Die Taste [Shift] gedrückt halten, während das Nummernfeld eingeschaltet ist.

Dazu müssen Sie die Pfeile im Feld Zahl mit den Pfeilen ausfüllen. Sie hat die gleiche Funktion, als ob Sie zuvor die Taste[NUM] gedrückt hätten. Du möchtest die aktuelle Zeile innerhalb eines Arbeitsblattes mit den Pfeil-Tasten verschieben, aber dafür verschiebt sich das ganze Arbeitsblatt. Dies ist auf die Taste[Roll] zurückzuführen.

Jemand drückte einmal diese Funktionstaste und verursachte das Problem. Durch erneutes Betätigen der Taste[Scroll] wird die aktuelle Messzelle wieder auf die Pfeile reagieren. Falls Sie häufig Paragraphen austauschen oder bewegen müssen, kann eine Schlüsselkombination sehr nützlich sein. Wenn Sie die gewünschte Stelle mit dem obigen Abschnitt eintauschen möchten, tippen Sie auf[Alt] +[Shift] +[Shift] +[Up Arrow].

Bei Verwendung der Tastenkombination[Alt] +[Shift] +[Pfeil nach unten] tauscht der gewählte Abschnitt die Stellen mit seinem Vorgänger. Wenn Sie die Pfeil-Tasten mehrmals gedrückt halten, wird der gekennzeichnete Schriftzug in Absätzen weitergeschoben. Um dies zu verhindern, können Sie zuerst die Taste[Scroll] auf der Klaviatur auslösen. Wenn Sie die Richtungstasten gedrückt halten, wird nicht mehr die aktuelle Zellen, sondern das gesamte Arbeitsblatt mitbewegt.

Vergiss nicht, die erwähnte Funktionstaste erneut zu betätigen, um die aktuelle Datenzelle mit den Pfeil-Tasten wieder verschieben zu können.

Mehr zum Thema