Peter Köcher

Zauderer Peter

In der Gemeinde Zell (Mosel) vermittelt Peter Köcher nun. von links nach rechts: Dieter Müller vom BDS, Direktorin Doris Linden, Schiedsrichter Peter Köcher. Ein Besuch im Atelier von Peter Köcher. In seiner Prozudentengalerie in Bexbach zeigt der Künstler Peter Köcher nicht nur seine eigenen Werke, sondern auch die seiner Freunde. v unter der Leitung von Sifu Peter Köcher.

Besichtigung des Ateliers von Peter Köcher

Wieder einmal eröffnen Profikünstler ihre Studios in ganz Rheinland-Pfalz und dem Saarland, nahe der Grenze, darunter der Maler Peter Köcher aus Bexbach. Die Open Studios 2017 werden vom BBK im Namen und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Kunst organisiert. Im Rahmen der Kampagne "Offene Ateliers" stellen die Kuenstlerinnen und Kuenstler Diskussionen zur Verfuegung und informieren ueber das Wechselspiel zwischen künstlerischen Ideen und dem Formfindungsprozess.

Der Prospekt mit allen beteiligten Studios ist bundesweit erhältlich, kann kostenfrei beim BBK bestellt werden und steht auf der BBK-Homepage unter www.bbkrlp.de zum Download zur Verfügung . Zu den beteiligten Studios in der Saarpfalz gehört die Produzengalerie Köcher am Steinweg 15 in Bexbach mit ihrer Niederlassung, dem Temporär-Showroom in der Verhältnishausstraße 16a, ebenso in Bexbach.

An den beiden Standorten sind neben den Gemälden von Peter Köcher auch Werke anderer nationaler Kunstschaffender zu bewundern, nämlich Jutta Bettinger, Dorothée PMRUNG und der österreichische Baumeister, Kunstmaler und Plastiker Gerhard Fassel.

In der Gemeinde Zeller ("Mosel") vermittelt Peter Köcher nun.

Dies alles sind beispielhafte so genannten Privatklagen, die auch vor einem Schiedsrichter abgeklärt werden können. In der Gemeinde Zeller ("Mosel") gibt es mehrere Schiedsgerichtsbezirke. In der Schiedsstelle Blankenrath (Zelle II), die die Kommunen Blankenrath, Trenderich, Hemerich, Hesweiler, Moritzheim, Moranzweiler, Peterswald-Löffelscheid, Rehidenhausen, Sosberg, Sosuren, Sosberg, Erzgebirge und Walthausen zusammenfasst, hat sich die personelle Zusammensetzung des Vermittlers in der jüngeren Vergangenheit geändert.

Der Direktor des Amtsgerichtes Cochem, Doris Linden, hat sich zunächst von Klaus Kreitzer aus Haserich verabschiedet, der seit Nov. 2008 für die Schiedsstelle Blankenrath zuständig war, und ihr für die von ihm geleistete Arbeit zur Beilegung des Streits Dank und Anerkennung ausgesprochen. Anschließend hat Direktor Linden auf Vorschlag des Stadtrates Zell (Mosel) und der Gemeinderäte der zur Schiedsstelle Blankenrath gehörigen Kommunen Peter Köcher aus Haserich zum neuen Schiedsrichter ernannt und ihn in sein Büro eingeführt.

Oberbürgermeister Karl Heinz Simon und der Repräsentant des Bundesverbandes der Deutschen Schiedsrichter (BDS), Dieter Müller, schließen sich dem Dank an Hrn. Kreisler an und wünschen Hrn. Köcher ein erfolgreiches Schiedsverfahren. Den neuen Schiedsrichter Peter Köcher erreichen Sie unter der Telefonnummer 06545/911455.

Mehr zum Thema