Paralympics Live

Behindertenolympiade live

Erstmals werden die Paralympics-Skirennen vom Schweizer Radio und Fernsehen live übertragen. Hier finden Sie alle Informationen über die Winterparalympics in Pyeongchang sowie TV- und Livestreams. ARD und ZDF senden die Winterparalympics in Pyeongchang. Die Paralympics des ZDF leben alpines Skifahren / Biathlon / Eishockey / Curling. Fernsehpremiere: SRF zeigt das Paralympische Skirennen erstmals live.

Verfolgung aller Ereignisse per Livestream::: Swiss Paraplegics Association:: DE:: News:: Details

Über 300 Std. werden für die sechs Paralympics zur Verfügung stehen, darunter Einzelspiele von Para-Eishockey und Rollstuhlcurling. Tageshighlights aus allen Bereichen werden auch auf den Digitalkanälen des IPC zu sehen sein. Neben Live-Streaming werden während der Paralympics auch Live-Ergebnisse, Athletenbiographien und die aktuellsten News auf Paralympic.org aufbereitet.

Weiterführende Informationswege zu den Paralympics 2018: Die Ergebnisse werden kontinuierlich auf der IPC-Website veröffentlicht.

Paralympische Spiele im Live-Stream

Die paralympischen Winterspiele im Live-Stream: Mit 15 Einzelathleten, einem fünffachem Curlingmannschaft und vier Begleitpersonen ist der DBS bei den am kommenden Wochenende stattfindenden Paralympics in Pyeongchang dabei. Auch ARD und ZDF haben die Tage der Paralympics geteilt - aber nicht im Tageswechsel wie bei den Olympischen Spielen. Der ARD-Konzern tritt am 13. Mai an und sendet bis zum 28. Mai.

Die Paralympics werden von E-Sport nicht übertragen, da die Muttergesellschaft alle Unterlizenzen an ARD und ZDF veräußert hat. Auf den ehemaligen Skifahrer Matthias Berg, der seit 2000 ein Paralympikexperte ist, vertraut das ZDF. Sonnabend, in der Zeit vom 1. bis 2. März: ? Rollstuhlcurling: Wochenende, Freitag, 11. Mai: ? Rollstuhlcurling: Para-Cross Country: Montags, Mittwoch, 12. Mýrz: ?

? Rollstuhlcurling: Tuesday, 13. March: ? Rollstuhlcurling: Wednesday, 14. March: ? Rollstuhlcurling: Thursday, the 15 March: ? Rollstuhlcurling: Fr., 16. März: Para-Biathlon: Sonnabend, 19. März: Para-Cross Country: Wochenende, 22. März:

Paralympische Spiele im Live-Stream

Eröffnungsfeier der Paralympics im Live-Stream: Zwölf Tage nach dem Ende der Spiele in Pyjongchang werden die Paralympics am kommenden Wochenende am kommenden Wochenende um 24:00 Uhr deutschsprachiger Zeit am gleichen Ort sein. Die Spiele für behinderte Schneesportler werden bis zum 16. Mai 133 Medaillen in der Berggegend um den Ort Cyeongchang und in der ostkoreanischen Küstenstadt Gangneung ausgeben.

Bei der Eröffnungsveranstaltung, die im Pyeongchanger Opernstadion unter dem Titel "Passion moves us" stattfinden wird, wird der Skifahrer Andrea Eskau das Team als Fahnenträger führen. Wie bei den vorangegangenen Olympiateilnahmen werden die Spiele von der Angleichung zwischen Süd- und Nordkorea geprägt sein. Die beiden nordkoreanischen Skilangläufer werden jedoch unabhängig von der Südkoreaner ins Zentrum des Stadions kommen.

Das ZDF sendet die Eröffnungsrede der Paralympics am kommenden Wochenende ab 11.50 Uhr. Internet-Nutzer können einen kostenfreien Livestream auf der Startseite der Station vorfinden. Auch ARD und ZDF haben die Tage der Paralympics geteilt - aber nicht im Tageswechsel wie bei den Olympischen Spielen. Die Eröffnungsveranstaltung wird am kommenden Donnerstag vom ZDF mit einer zweistündigen Live-Übertragung um 11.50 Uhr eröffnet.

Der ARD-Konzern tritt am Freitag, den 16. Mai, an und sendet bis zum Freitag, den 16. Mai. Der Abschluss um 12.00 Uhr wird im Netz über sportschau.de und auf dem Special Interest Kanal ONE übertragen.

Mehr zum Thema