Nockpunkt

Koppelpunkt

¿Wie kann man einen Nockpunkt setzen? Wickeln Sie den oberen Nockpunkt auf diese Position. Legen Sie anstelle des Pfeils eine lose Nocke an und wickeln Sie den unteren Nockpunkt ein. Um einen Nockpunkt zu setzen und nicht zu wissen, wonach Sie suchen sollen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Der Pfeil mit seiner Nocke unter dem Nockpunkt befindet sich genau auf dem Nockpunkt!

Wo liegt ein Nockpunkt?

Wo liegt ein Nockpunkt? Für jeden Schützen ist ein Nockpunkt sehr erwünscht. Das Bogenschiessen wird ohne einen Nockpunkt wirklich zur reinen Art, denn dann können nur die Besten ihr Leben lang ins Schwarze rücken. Bei den meisten Bogen wird entweder das Nockpunkt-Set mitgeliefert oder optional "Set Nockpunkt" angeboten. Du brauchst einen Nockpunkt für alle Arten von Bogen.

Für Verbundbögen, Recurve-Bögen, Mitfahrbögen sowie Longbögen ist es sehr nützlich, einen Nockpunkt zu verwenden. Die Nockstelle ist ein kleines Gebilde, das an der Bogenschnur angebracht wird und so Bug und Pfeiltasche in den rechten Winkel drückt. Aufgrund des Nockpunktes befindet sich der Pfeile exakt im gewuenschten 90°-Winkel zum Bug, was zum einen eine sich ständig erneuernde Aufnahmetechnik ermoeglicht und zum anderen den Pfeileinsatz auf den optimierten Pfeifenflug vorbereitet.

Sie werden jetzt sicher begreifen, dass Sie ohne einen Nockpunkt einen immer wieder anderen Pfeilwinkel zum Bug durch einen anderen Kontaktpunkt an der Bogensehne erzielen würden, was das Ziehen zweifellos sehr schwierig macht. Also setzt einen Nockpunkt! Im rechten Bildbereich siehst du, wo der Nockpunkt eingestellt ist. Damit befindet sich der Pfeile unterhalb des Nockpunkts und wird so zwischen Stütze und Bogensaite gedehnt.

Sie ist ebenfalls in einem 90°-Winkel zum Kreisbogen angeordnet. Der Nockpunkt ist eingestellt! Wenn möglich, haben Sie den Nockpunkt bereits von Ihrem vertrauenswürdigen Fachhändler festgelegt. Bislang habe ich nicht erfahren, dass diese den Nockpunkt verkehrt haben. Wenn Sie Ihren Nockpunkt nicht festgelegt haben oder einen neuen benötigen, werden Sie hier eine Vorschlag für Ihren künftigen Nockpunkt vorfinden, den Sie (ich kann ihn nur wiederholen) unbedingt benötigen.

Dazu gibt es eine Anschlagzange und eine Akkordskala, mit der es sehr leicht ist, einen Anschlagpunkt selbst zu bestimmen. Liegt der Hinweispfeil über oder unter dem Nockpunkt? Um mit dem Bug und dem Pfeilen richtig zu schießen, sollten Sie zunächst überprüfen, ob der Pfeilton zum Bugwinkel korrekt ist. So können Sie bereits mit einem guten Auge sehen, ob der 90°-Winkel oben oder unten beibehalten wird.

Befindet sich der Pfeile unter dem Nockpunkt und gibt es keinen 90°-Winkel, ist der Nockpunkt verkehrt eingestellt, denn dort befindet sich der Pfeile. Wird über der Pfeilablage und unter dem Nockpunkt eingeklinkt. Muß immer die gleiche Höhe beibehalten werden, um den Blickwinkel zum Nockpunkt zu halten? Nein, denn die Gliedmaßen beugen sich bei Änderung der Akkordlänge gleichmässig, so dass der Nockpunkt immer im selben Neigungswinkel liegt.

Am besten gleich richtig einstellen, dann müssen Sie nie wieder einen zweiten Nockpunkt einstellen, solange Sie sich gut um Ihre Bowling-Schnur kümmern. Ist ein eingestellter Nockpunkt ausreichend oder sollte ein zweiter Nockpunkt eingestellt werden? Einige Schützen mögen es, wenn zwei Andockpunkte so eingestellt sind, dass der Bogen in der Mittellinie steht und dadurch eine höhere Stabilität erreicht wird.

Aber ich glaube nicht, dass dies nötig ist, denn die Pfeile sind normalerweise mit einem Nockpunkt und einem zweiten kann es schwieriger machen, den Pfeil aufzusetzen. Wenn es dir aber am Ende besser schmeckt, kannst du auch zwei Nockenpunkte an deiner Bugsaite einrichten. Am Ende muss jeder selbst bestimmen, wie er am besten spritzt und wie sich der Bug fühlt.

EMPFEHLUNGEN: Dieses Kit enthält eine Nockenpunktzange, eine Akkordlinie und 2 Nockenpunkte und eine Pfeilablage. Wenn die Andockpunkte nicht der gewünschten Sehnenstärke entspricht, folge dem Verweis und finde deine Andockpunkte oder klicke auf die Schaltfläche am unteren Rand der Seit. Wenn Sie weitere Andockpunkte und Accessoires für das Bogenschiessen erwerben wollen, werden Sie unter dem folgenden Verweis viele weitere entdecken.

Ist es möglich, Andockpunkte selbst zu errichten? Für das Einstellen eines selbst gebauten Nockpunktes benötigt man folgende Materialien: Damit kann man sehr stabil, leicht (weniger Eigengewicht ist für die Schussfestigkeit von Vorteil) und auch wetterfest selbstgefertigte Nckpunkte einstellen. Wie zu: Setze den Nockpunkt selbst gemacht! StepWrap das Nockpunktpapier unter Zug um die Schnur legen.

StepSet selbstgebauter Nockpunkt?

Mehr zum Thema