Max und die Käsebande

Das ist Max und die Käsebande.

Der berüchtigte Käsebande und ihr Anführer Max, allesamt Gourmetmäuse, leben vom Käsediebstahl im Königreich Käsien. Das sind Babette Dieterich, Christoph Mohr und Peter Schindler. Aus Verzweiflung verbünden sie sich mit dem Käse-Dieb Max und seiner Käse-Bande. Werden Mäuse und Käser in der Lage sein, den Standardkäse zu verhindern? Dr.

Peter Schindler: Max und die Käsebande.

Dr. Peter Schindler: Max und die Cheese Gang Score

Das 90-minütige Musikal wird von einer Standard-Rhythmusgruppe untermalt, deren geschriebener Klavierteil lebendig und nicht allzu schwierig ist. Die Musik macht mit den gegenwärtigen Andeutungen an die internationalisierte Wirtschaft alle Teilnehmer für die Lust auf die Vielfältigkeit der menschlichen Eigenschaften und den Wohlgeschmack sensibilisierend. Jogijoghurt und sein Mitstreiter Rolly Harzer wollen nach einem erfolgreichen Staatsstreich im Reichkäse mit der Herstellung von stinkenden Standardkäse die Weltmacht gewinnen.

Ein lebhafter Strauß ist die Käsebande, in erster Linie Max, die von der erst 10-jährigen Teresa Mayer regiert wird. Die Käseproduzenten, die typischerweise die Landessprache sprachen und in einem Abgrund handelten, sammelten lachende Stürme...... Stinkende, arrogante Kerle beschenken sich gegenseitig mit Joghurt...., sie landen im Gefängnis....... Der Don Mascarpone, den der Künstler als Schieferhals zieht, der mit seinen Milchfabrikmäusen zum Mozzarella überleitet, weil er den verflixten Geruch eines Camembert oder Edamer nie verpassen will.

Hinweis: Mit einem guten Käsesorten kann man (fast) alles ereichen. nig Kurt und nimmt die Leitung des Weltkaeseimperiums wahr - bis Mauserich Max und seine Freundinnen die unheimlichen Plaene vereiteln. Nach dem Eröffnungslied "The Cheese Gang", ,,,,,,,,,,, kommen die Rerer an und werden zu Ohrenkneifern.

Das Musical dauert 90 Min. (45 Min. pro Akt). Gibt es hier etwas Besseres, als dem Publikum nach dem ersten Auftritt in der Pausenzeit leckeren Kaffee zu servieren? Weil man mit einem guten Käsesorten (fast) alles kann. Kommen wir also zum Thema Schnittkäse.

Die Käsebande Compact Disc von Max und der Käsebande Peter Schindler

Jogijoghurt und Rolly Harzer haben das Bataillon im Käsebereich des Käsekönigs Kurt rechtswidrig beschlagnahmt. Das Molly Appenzell und ihre lokalen Käsekollegen François Camembert, Luigi Parmigiano und Antje Edamer, allesamt Produzenten von leckerem Käsesorten, fürchten das Schlimmste: die Vereinigung des Weltkäsemarktes durch den geschmacksneutralen, farbneutralen, faden und fadenscheinigen Standardkäse. Verbündet in ihrer Hoffnungslosigkeit sind sie mit der Käsebande und ihrem Führer Max.

Ist es möglich, die Sorte, den geschmacklichen und qualitativen Charakter der Käse zu bewahren? Die aufregende Story und die Originaltexte wurden von Peter Schindler mit Songs verschiedener Stilrichtungen unterlegt. Das Sole der Käsereien entspricht ihren Ursprungsländern (Ländler, Musette-Walzer, Tarantella), die Misebande hat ein lebhaftes, ohrenwurmverdächtiges Wiedererkennungslied, die Milbande bewegt sich zu erschöpften repetitiven rythmischen Abläufen und Max, der Boss der Misebande, massiert sich mit harzerrollenden Rollen bei einem heissen rockigen'n-rooll.

In einzigartiger Art und Weise verschmelzen sowohl die musikalische als auch die textliche Seite.

Auch interessant

Mehr zum Thema