Luhmühlen Turnier

Laushmühlen Turnier Turnier

Traurig, und das ist die Nachricht, die das Turnier in Luhmühlen überschattet. Das A/Q- + C-Tournament in Luhmühlen/Salzhausen. In Luhmühlen wird auf DJM vorbereitet. Fuenf Jahre nach dem Tod von P'tite musste Bombe beim Reitturnier in der Lueneburger Heide bombardieren. Homepage > > > undefinierte Veranstaltungsübersicht - Turniere.

So könnte es zum Todesschlag in Luhmühlen kommen - Sports

Trotzdem wurde jetzt ein Pferde eingeschlafen. Luhmühlen. In Luhmühlen die Welt des Pferdesports. Dann der Fall eines jugendlichen Reiters. Die Geländefahrt, das Herz der Variation. Das ist die größte Aufgabe im Vier-Sterne-Wettbewerb, die Champions League der Vielseitigkeit. Das ist die größte Aufgabe. Der Belgier Chloe Raty (24) macht ihre erste Fahrt in der Weltspitze. Sogar ihr 11-jähriger Welpe Axel Z hat noch nie zuvor die schwerste Langlaufloipe erklommen.

Die Wallachin wird mit dem vorderen Huf erwischt, kippt um, stürzt auf den Reiter. Die Chloe Raty ist im Spital in Winsen. "Dein Gassack hat sich im Herbst geöffnet", kündigt der Veterinär Jürgen Martens an, der mit seinen Kolleginnen und Kollegen dabei war. "Zuerst haben wir das Tier gefestigt. "â??Wir haben den Kastraten betäubt und ihn in die VeterinÃ?rklinik nach Nindorf gebracht.

Aus etwa einem Metern Körpergröße fiel er auf den Ruecken und brach sich seinen ersten Wirbel. Im Einvernehmen mit dem Reiter und dem Besitzer wurde das Tier einschläfern lassen. "Das ist die Tragödie, und das ist die Botschaft, die das Turnier in Luhmühlen in den Schatten stellt. Noch viel deprimierender ist der Todesfall des jugendlichen Benjamin Winters, der noch vor vier Jahren.

Das Drama von Luhmühlen: Ein solches Hemmnis ist inzwischen zum Schicksal des Wallachs Axel Z geworden. "Hinderniss 18b hat ein MIM-System", erklärt Mike Etherington-Smith, der zuständige Streckenmanager. "In einer Kollision reißen Bleistifte, und das Hemmnis fällt zusammen. Allerdings berührte das Gespann das Hinderniss nur so leicht, dass der Schutzschild nicht wirkte.

Die Tatsache, dass Luhmühlen, das kleine Heidendorf mit ehemals sieben Bauernhöfen, zu einem weltberühmten und hochgelobten Vielseitigkeitszentrum geworden ist, ist und bleibt eine Märchengeschichte. In der einen Autostunde vor dem verhängnisvollen Fall gab es ein spezielles Beispiel dafür, wie weit das heute geht. Die Wallachin war auf ihn gestürzt, Dibowski hatte seit Monaten nicht mehr fahren können.

"und ich hatte ihn. " Das Ross hatte vor mir und ich vor ihm auch. "Alle, die heute das Reiten und vor allem die Vielfalt kritisch hinterfragen, müssen daran erinnert werden, dass der Pferdesport inzwischen zu einer Leidenschaft für junge Menschen geworden ist, die die notwendige Feinfühligkeit im Umgangs mit ihren Rosses haben.

Sie brauchen sich nur die aktuelle Gewinnerliste von Luhmühlen anzusehen. Auf Chloe Raty. Vor ihrer Abreise aus dem Spital nach Hause ließ sie die Turnierleitung wissen: "Ich bin ohne meinen Alex zurückgekehrt, den ich sehr liebte.

Auch interessant

Mehr zum Thema