Luftdruckgewehr Diana

Luftgewehr Diana

Luftgewehr Diana ohne Modellnummer verkaufen. Perfekte Technik, fesselnde Innovation, ansprechendes Design - jeder, der ein DIANA Markenprodukt kauft, will etwas Besonderes. Das Druckluftgewehr DIANA mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Hat jemand Erfahrung mit Diana's?

Luftgewehr Diana Oktoberfest, klassischer Jahrmarkt

Oktoberfest Gewehr 4,4mm BB 120 Kugelschuss 120 Kugelschuss 120 Kugelschuss Magazin Ein Klassiker..... Produktinformation "Oktoberfest Gewehrkaleiber 4.4mm BB 120 Shot Round Bullet Magazine" Ein Klassiker unter den gefederten Gewehren wie in den gutem Ruf der Zeit. In der klassischen Messedeplika des Diana Oktoberfestgewehrs im 4,4 Millimeter großen Rundgeschoss werden alle Anforderungen an ein Rummelgewehr übertroffen. Die 30 Jahre alte Waffe ist beim DIANA Oktoberfest gewehr zu haben.

Ob die echte Spannung mit den Klassikern der runden Kugeln im Format 4,4 Millimeter oder die bewiesene Kraft, die Schussvergnügen auf kurze Distanz gewährleistet. Luftdruckpistolen (Luftpistolen und -gewehre unter 7,5 Joule) müssen eine -F-Markierung im Pentagon aufweisen. Verwandte Themen zu "Oktoberfestgewehr 4,4mm BB 120 Schrotkugelmagazin " Rezensionen gelesen, geschrieben und diskutiert.....

Sonderbewertungen für "Oktoberfest Gewehr 4,4mm BB 120 Shot Round Bullet Magazine" werden nach der Begutachtung freigegeben.

Prüfbericht: Luftdruckgewehr DIANA 56 TH Zieljäger

Die DIANA 56 TH Zieljäger Luftwaffe ist ein High-End-Modell für die sportliche Jagd und den Feldschützen. Zuerst ein paar generelle Infos zum Luftdruckgewehr DIANA 56 Zielperson: Zieljäger: Die Waffe ist auf Basis der seit langem verfügbaren DIANA 54 Luftkissen. Die DIANA 56 TH ist nun eine optische Kurzform des gerade erwähnten Büchsen.

Allerdings ist das Luftdruckgewehr nicht kleiner als das des Vorgängers, sondern erscheint durch das Tonnengewicht nur so. Der Modellname und die Jagdgöttin schmücken den Schaft des Luftgewehres DIANA 56 TH als Lasergravur. Mit dem mitgelieferten Zielfernrohr mit den Maßen 4-16x42 lässt sich das Luftdruckgewehr DIANA 56 Zieljäger recht niedrig montieren. Die Luftwaffe wurde mit dem Zielfernrohr mit MilDot-Absehen 4-16x42 erprobt.

Die DIANA Model 56 TH wird in einer hübschen Box geliefert: Büchse, Zielfernrohr und Baugruppe sind gut geschützt untergebracht. In der Packung steht auch, dass es sich um ein Sturmgewehr mit Teleskopvisier handele. Unter dem Markennamen DIANA wird das eigene Zielfernrohr, das sich auch in der Packung befindet, vertrieben. Dies ist jedoch kein Eigenprodukt - die Optiken werden von DIANA bezogen.

Im praktischen Einsatz (Field Target) hat sich die Zieeloptik als sehr gut für die Entfernungsmessung und die Justierung von Türmen bewährt. Es ist auch möglich, unter zehn Metern zu fokussieren. Technische Angaben zum Luftgewehr: Mündungsgeschwindigkeit: Das Lufdgewehr erhalten Sie bei German Sports Guns zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 819,- EUR (inkl. MwSt. ; per 31. 12. 2017).

Das Gesamtbild der DIANA 56 Scheibenjäger stimmt einfach: Der schwarze Buchestock schmiegt sich sehr gut in die Hände. Die verstellbare Schaftplatte ermöglicht eine optimale Anpassung des Gewehrs an den Geschütz. Selbst wenn es wie ein Dämpfer aussieht, hat es in dieser Beziehung keinerlei Bedeutung. Die mitgelieferten Zielfernrohre liegen im montierten Zustand recht niedrig auf der Waffen.

Aufgrund des geringen Umfangs sollte das Scope jedoch nicht zu hoch auf der Pistole sein. Unterseitig befindet sich der Schacht noch direkt vor dem Abzugsbügel - ein Pluspunkt für das Feldziel. Um sicherzustellen, dass das Sperrholz an dieser Position nicht zu weich ist, hat sich DIANA auch hier etwas ausgedacht: Der Produzent hat einen Buchstaben eingebaut, der von einer wunderschönen Aquarellhaut umrandet ist.

Die Luftwaffe DIANA 56 TH ist mit dem verstellbaren Metallauslöser DIANA T-06 ausrüstbar. Bei Betätigung der Fangvorrichtung am Luftdruckgewehr DIANA 56 Zieljäger entfällt die Zähnezahl in der Ladefläche und der Patronenhalter kann geschlossen werden. Die Luftwaffe DIANA 56 TH ist ein rückstoßfreier Seitentrieb. Die Spannvorrichtung ist frontseitig mit einer Gummiabdeckung abgedeckt, so dass sie leicht zu ergreifen ist.

So kann das Geschütz leicht und rutschfest gespannt werden. Damit der Kolben beim Beladen nicht zurückschlägt, hatte das Urmodell bereits eine korrespondierende Sicherheitsvorrichtung installiert - bei der DIANA Model 56 Th liegt sie auf der rechten Waffentür. Mit dem Niederdrücken der Schmelzsicherung entfällt die Verzahnungsreihe im Laderaum und die Kolbenkammer kann geschlossen werden.

Natürlich darf die Jagdgöttin bei einer richtigen DIANA nicht zu kurz kommen. Auch DIANA hat einen neuen Auslöser entwickelt: den T-06 mit drei Madenschrauben. Das Abzugssystem ist werkseitig sehr gut justiert und hat einen reinen Auslösepunkt. Einziger Nachteil: Durch die Rückführung liegt der Auslöser sehr weit vorn, so dass er mit kleinen Fingerspitzen nicht so leicht zu ereichen ist.

Insofern wäre ein einstellbarer Abschlag sicher ein Plus. Mit dem 56 TH hat DIANA ein sehr schickes Sturmgewehr neu belebt und dabei auch noch ein optisches Upgrade vorgenommen. Das Verfahren erlaubt keine kritische Stellungnahme. Es gibt zwei Versionen des Gewehrs: eine kostenlose und eine starke Variante (WBK obligatorisch). Es ist auch in den Größen 4,5 und 5,5 Millimeter lieferbar.

Der AirGhandi prüft das Luftdruckgewehr DIANA 56 Zielperson. Die DIANA 56 Zieljäger ist wirklich eine empfehlenswerte Waffe: "Das schönste Luftdruckgewehr, das ich je abgefeuert habe! Das Gewehr ist zweifellos das Flagschiff der gefederten Gewehre von DIANA. Außerdem ist die DIANA 56 TH optimal aufeinander abgestimmt - so macht das Fotografieren schlichtweg Spass.

Mit JSB Exact Diabolos in 4,53 Millimetern und dem DIANA Bullseye 6-24x44 Zieloptik schoss er auf das Luftdruckgewehr DIANA 56 Zielperson. Der Spreizkreis ist, wie Sie im Film miterleben können, sehr sauber. Er hat bereits viele Luftdruckgewehre ausprobiert, aber kaum war er so enthusiastisch wie er von diesem schönen Gewehr.

Auch interessant

Mehr zum Thema