Hawke Fernglas

Fernglas von Hawke

Mit welchem HAWKE-Fernglas wäre ich optimal bedient? Auch bei Ferngläsern ist es das Gleiche. Das Fernglas hat eine sehr gute Optik, die scharfe, kontrastreiche und helle Bilder liefert. Fernglas Hawke, Hawke XFrontier ED X, Hawke Saphire ED, Hawke Endurance ED, Hawke Nature-Trek, Hawke Vantage. Das Fernglas der Hawke Sapphire ED-Serie besticht durch hohe Farbtreue, Schärfe und Lichtdurchlässigkeit.

Fernglas

Die Sapphire ED-Serie ist für Sie da, wenn Sie nach Hochleistungsoptiken suchen. Durch das überlegene optische System, das auf streuarmem ED-Glas basiert, hat sich das Frontier ED EX den Ruf eines der besten Ferngläser auf dem aktuellen Markt erspielt. Sämtliche Endurance-Modelle verfügen über ein exzellentes optisches System, das gestochen scharfes, klares und helles Bild mit einer hohen Lichtdurchlässigkeit bietet.

Das Fernglas der Endurance-Serie ist in seiner Preiskategorie der Konkurenz deutlich überlegen. Die Ferngläser der Nature-Trek-Serie bringen Sie der Action näher. Das Gehäuse der Reihe besteht aus einem stoßfesten, wasserdichten Polycarbonatgehäuse für ein leichtes, aber dennoch stabiles Fernglas. Dabei überzeugt die Vantage-Serie durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch das wasserdichte Gehäuse und die preiswerte Optikfolie sind die Ferngläser der Vantage-Serie optimal für den Hobby-Naturbetrachter geeignet.

Fernglas HAWKE Fernglas

Mit Sitz in der britischen Stadt Susfolk ist das Familienunternehmen schnell gewachsen und operiert heute in mehr als 60 verschiedenen Märkten, darunter das 2007 errichtete Büro in Indiana, USA. Die Hawke hat ihre Stellung als wichtiger neuer Akteur im Feld der Sportoptik in der ganzen Welt gefestigt. Wir bei Hawke sind bestrebt, unseren Verbrauchern innovative Produkte anzubieten, die ihren jeweiligen Bedürfnissen gerecht werden.

Durch die enge Kooperation mit Branchenexperten werden neue innovative Lösungsansätze erarbeitet, um Endverbrauchern erschwingliche und dennoch leistungsfähige Lösungen mit erstklassigem Kundendienst anzubieten. Die Firma Hawke ist mehr als ein Betrieb, der Namen steht für eine Passion für Umwelt und Jagdwesen, die sich in allen Bereichen des Betriebes widerspiegelt.

Mit den Produkten bekennt sich Hawke zu Engagement und zeigt die hohe Qualitäts- und Kundenorientierung, die sich Hawke zum Selbstverständnis gemacht hat.

Der Hawke Brand

Hawke ist Teil des britischen Unternehmens mit dem Namen Hawke und stellt eine breite Palette verschiedener optischer Geräte her. Zum Produktportfolio des Unternehmens gehören neben dem Fernglas auch Spezialnachtsichtkameras. Die Erfüllung hoher Sicherheits- und Qualitätsanforderungen ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Auch die Ferngläser von Hawke profitieren von diesem Qualitätsstandard.

Die doppelgelenkigen Ferngläser der Sapphire ED-Serie haben zum Beispiel eine dielektrische Beschichtung der Prägeprismen, die in Kombination mit den Speziallinsen aus dem ED-Spezialglas eine absolute Farbgenauigkeit, eine sehr hohe Helligkeit und eine besonders hohe Kontraststärke der Bildreproduktion ermöglicht. Hervorzuheben ist auch die große Auswahl an unterschiedlichen Ausführungen, die alle Anwendungsgebiete und Kundenwünsche abdecken.

So wurden zum Beispiel die Ferngläser der ProStalk-Serie eigens für leidenschaftliche Sammler entwickelt. Bei den Produkten der Sapphire-Reihe handelt es sich um qualitativ hochstehende High-End-Ferngläser, die auch Anfängern ein erstklassiges Bild bieten. Die Ferngläser von Hawke zeichnen sich durch ihre hohe Lebensqualität aus. Dies ist zum Teil auf die mehrschichtig beschichteten Objektive zurückzuführen, die auch bei hoher Lichtdurchlässigkeit oder schlechter Lichtverhältnisse messerscharfe und kristallklare Aufnahmen machen.

Die mit einem sehr niedrigen Refraktionsindex ausgestatteten Aufnahmen sind auch in der Abenddämmerung sehr bunt. Die Ferngläser von Hawke sind ebenfalls mit einer Rastbolzenkompensation ausgerüste. Durch die Befüllung aller Typen mit Nitrogen können Beschlagungen der Gläser auch bei feuchtem oder nassem Wetter wirkungsvoll unterdrückt werden. Alle Hawke Ferngläser sind zum Rundumschutz ebenfalls abgedichtet.

Das Hawke Fernglas hat auch ein Magnesiumlegierungsgehäuse. In diesen beiden Gebieten punktet auch das Hawke-Fernglas. So ermöglicht der große Fokus-Mittenantrieb mit seiner kurzen Übersetzungsstufe eine schnelle und präzise Fokussierung des Objekts. So kann das Fernglas an die jeweilige Augenweite bestmöglich anpaßt werden. Durch die Möglichkeit, die Augmuscheln auch nach außen zu drehen, können Brillenträger auch Hawke-Ferngläser ohne Einschränkungen verwenden.

Die dioptrische Einstellung gewährleistet darüber hinaus einen erhöhten Bedienungskomfort. Aufgrund der kompakten Bauform der qualitativ hochstehenden Ausführungen können sie problemlos für alle Anwendungen eingesetzt werden. Die geringen Gewichte der Hawke-Ferngläser gewährleisten einen ermüdungsfreien Betrieb auch bei längerer Beobachtung. Im Regelfall werden die Geräte zusammen mit einem herkömmlichen Binokularköcher oder einer qualitativ hochstehenden Transporttasche und einem Trageriemen beigelegt.

Mehr zum Thema