Gau Maintal

Mau Haupttal

Neueste Nachrichten und ausführliche Berichte über den Gau Maintal. Die Rundenwettbewerbe und Ergebnisse finden Sie auf der Website des Schützengau Maintals: http://www.gau-maintal.de/G-Start.htm.

Im Gau Maintal, an der bayerisch-hessischen Grenze, sind wir ein moderner und vielseitiger Verein. Das Maintal grenzt im Norden das Plateau des Gau ab.

Mau Maintal - Motiv

Jahrestag des Mitgliedsbeitrags des Schützenvereins Weilerbach 1975 e.V. Der Schachverein Weilerbach kann auch in der vergangenen Spielzeit eine Weltmeisterschaft im Gau Maintal verzeichnen. Das zweite Luftpistolen-Team Gauliga vom Gau Maintal mit 14684 Ringen und 24:4 Zählern erreicht den ersten Rang..... Auch im Gau Maintal kann der Umpfenbacher Sportschützenverein in der vergangenen Spielzeit eine WM gewinnen.

Das zweite Luftpistolen-Team Gauliga vom Gau Maintal mit 14684 Ringen und 24:4 Zählern belegt den ersten Rang. Die Schützengesellschaft für den Bereich des Schützenvereins für Umpfenbach hat..... Das Eisenbacher Eisenhaus war am Sonntagabend, 14.09.2014, wieder in guter Stimmung - die Jugendsprecher im Schützengauer Maintal hatten zum dritten Multi-Kulti-Schießen einladen.

Werk Schützengau - Motiv

Jahresbericht über die Hauptversammlung des Schützenvereins Weilerbach 1975 e.V. Am 05.03.2016 hat unsere ordentliche Hauptversammlung stattgefunden. Im Anschluss an die Grußworte der jetzigen Clubmitglieder und des 1. Bürgermeisters von Weilerbach Bernhard Kern bat der 1. Schützenmeister Andreas Grimm die Beschenkten zur Erinnerung an die Toten. Andreas gab bekannt, dass unser zukünftiger Luftgewehr-Trainer Klaus Kirchner, unter anderem Bundestrainer in Tirol,.....

Schießmeister Andreas Grimm empfing alle Anwesenden, ebenso wie der zweite Oberbürgermeister Michael Müller, der erste Schießmeister Otto Rummel, der Gaußportleiter Alfons Hock und alle Besucher. Sportdirektor Jürgen Vierling las die Geschichte des Schützenvereins Weilerbach 1975 e.V. Unser zweiter Schießmeister Helmut Hennig nannte alle Gründermitglieder und wählte sie zu Ehrenmitgliedern. Der Schießmeister hat sie zum Ehrenmitglied ernannt.

Preisverleihung in diversen Sportarten Der alljährliche Schießkönig 2014 des Schießclubs ist zu Ende und es gibt einen Gewinner. Jürgen Bauer (unter anderem auch bekannt als Schützenbrüder Kaaal) wurde im Jahr des Jubiläums des Schachvereins zum König der Schützen. Mario Lauth wurde erster Springer, Sebastian wurde zweiter Königsritter. So geht die Scheibe des Königs an Jürgen Bauer. Unter den jungen Leuten wurde Rick Henn Jugendkönig, erster Springer Leon Grimm und zweiter Springer Nico Grimm.

Die Triathlons der Schönen Jugend - Mult-Kulti-Schießen im Maintal Am Sonntagabend, 14.09.2014, war das Eisenbacher Schloss-Haus wieder in guter Stimmung - die Jugendsprecher im Schützengau-Maintal hatten zum dritten Multi-Kulti-Schießen einladen.

Mehr zum Thema