Fred Bear Archery

Bogenschießen von Fred Bear

Der Klassiker von Fred Bear Archery mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl es mehrere Bücher über Fred Bear und Bear Archery gibt, glaube ich, dass dies das erste Mal ist, dass wir dem Leser eine vollständige chronologische Geschichte der Bärenbögen geben. Die ganze Zeit von Fred und dort wurde die Firma Bear Archery gegründet. Frederic Bärenmesser und Zinnset. anerkannter Bogenmacher und Bogenschützen Fred Bear und Bob Lee.

Gliedmaßen - FRED BEAR ARCHERY TakeDown - 30-70 lbs [JV-106702-XXXX]

Menge: Dieser wird bestellbezogen beim Lieferant bestellt und kann ab dem 07.12.2018 versandt werden. Please wählen You: Länge of the limbs:: Traktion: Fred Bears Vorstellungen brachten viele Neuerungen ins Bogenschießen, die ihn stolzer gemacht haben, aber wahrscheinlich der stolze Augenblick für kam, als 1969 die Herstellung der heutigen TakeDown-Bögen berühmten startete.

Auch heute noch behaupten viele Menschen unter Schützen, dass es keinen schöneren und schöneren TakeDown-Bogen gibt. Länge: Möglicherweise Bogenlängen: Bogenlänge: Dieses Produkt haben wir am 25.10.2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Bogenmacherei

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 384 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Katalog BÄREN

Der Fred Bär wurde am 4. Mai 1902 in Waynesboro, Pennsylvania, als Sohn einer Familie zur Welt gebracht. Die dokumentarische Reihe von Art Youngs Bogenjagdabenteuern löste bei Fred ein Feuerwerk der Fantasie aus. Fred war 1933 Mitarbeiter eines Unternehmens, das Werbematerial für die Branche produzierte, während er in seiner freien Zeit Bögen für einen immer größer werdenden Freundeskreis fertigte, der seine Arbeiten zu schätzten wusste.

In sechs Jahren war es so weit, dass die Arbeiten im Gebiet der Bogenschützenfreunde die ganze Zeit in Anspruch nahmen und dort auch die Kompanie Bärenbogenschießen entstand. In Michigan hat die große Liebe zum Bogenschießen Bear dazu veranlasst, 1936 eine bestimmte Saison für die Bogenjagd aufzustellen.

1942 drehte Fred und der Redakteur Jach Van Coevering den ersten einer Serie von Spielfilmen auf der Upper Peninsula, Michigan, die Fred zeigte, wie er den Bug bei diversen Jagdreisen benutzte. Die genannten Titel und zahlreichen Publikationen in Magazinen der Branche weckten das Neugierde auf Bogenschützen- und Bärenbogenschützenprodukte.

Mit seinem geröteten Gesichtsausdruck und dem Borsalino-Hass wurde Fred Bear bald zu einer unvergleichbaren Symbol. Im Jahr 1947 wurde das Unternehmen nach Grayling in Michigan verlagert und in den darauffolgenden zwei Dekaden bereiste Fred die ganze Weltkugel für Filmaufnahmen über Jagdausflüge. Mit diesen Anzeigenkampagnen und den Publikationen im Life Magazine wurde das internationale Profil von Fred Bear weiter gestärkt.

Bis zu seinem Tode im Jahr 1988 war Fred in der Weiterentwicklung seiner Erzeugnisse und der Förderung der Bogenjagd mit dabei. Freds immenser Beitrag zur Förderung des Bogenschießens und seiner Erzeugnisse, deren Leistung weit über den Kaufpreis hinausging, wird immer in Erinnerung bleiben.

Mehr zum Thema