Diril Becken

Schmutzwasserbecken

Absturz von Murat Diril, ähnlich wie bei Meinl Byzance oder Paiste Masters. Ueber Adams - Geschichte - Auszeichnungen - Bildergalerien Murat Diril Luminous Serie. Wenn Sie an Murat Diril-Becken interessiert sind, kommen Sie vorbei, mailen Sie uns oder rufen Sie uns an. Die Murat Diril Becken passen zu uns. Eine Situation (bis mittleres Volumen), in der das Becken nicht passt, kann ich mir kaum vorstellen.

Die Diril AD Becken im Testbetrieb

Diril Becken, die Beckenschmiede von Marathonmeister Ibrahim Diril, stellte 2011 drei neue Beckenserien vor. Für einen ersten Versuch haben wir die Becken der "AD"-Serie erhalten, die aufgrund ihrer perforierten, gewellten Oberfläche sehr dunkle Töne aussprechen. Crash-, Ride- und Hi-Hat-Cymbals, China- und Spritzbecken sowie drei Flachbecken in unterschiedlichen Größen gehören zum Einsatz.

Für den praktischen Test von RB Vertrieb haben wir eine representierende Selektion von 14" Hi-Hat, 16", 17" und 18" Crash, 20" und 22" Fahrgeschäft, eine 18" Flat Range, einen 8" Splash und eine 16" China erhalten. Bei den Becken der Serie "AD" handelt es sich um eine "rohe" Ausführung mit starkem Hämmern, die über die Beckenoberseiten aufgetragen wurde.

Die Tatsache, dass es auch klanglich sehr trocknend ist, ist auf die spezielle "rohe" Oberfläche zurückzuführen, die einen großen Teil der Beckenoberfläche einnimmt. Im Grunde kann man sagen, dass die Becken der "AD"-Serie für einen leicht bis moderaten Spielstil vorbestimmt sind. Der dunkle und erdige Klang der Becken der "AD"-Serie wirkt auf den ersten Blick recht "vertraut", aber es gibt auch einige eigene Charakteristika - konstante Charakteristika im Detail: Wenn man die 18" Flachbahn zum Beispiel mit einem Leuchtstab und einer kleinen tonnenförmigen Tastspitze ausprobiert, entsteht zunächst ein sehr kurzes, hölzernes Tastgefühl, gefolgt von einem sehr feinen Schimmern der Obertöne.

Besonders attraktiv, zumal das Suspend diesen Glanz als sauberer Oberschwingung über dem tatsächlich düsteren Grundklang aufgreift. Wird dagegen eine gerundete oder runde Stickspitze verwendet, wird die Berührung stärker, aber das Klangbild verschiebt sich in den mittleren Bereich, während der Oberschimmer im Dauerbetrieb gleich bleibt. In der ersten Minute des Angriffs wird ein helles, kurzes Obertonsignal erzeugt, das den Angriff präsenz....

Die Sounddauer ist jedoch recht kurz und legt das recht erdige, schwarze Sustain nicht übereinander, außerdem nimmt dies den Grundton des Schlages nur extrem gering an. Die Tatsache, dass der 22" Ritt hier stärker und strahlender im Angriff ist, scheint unüblich und ist daher auffällig. Sie können im ersten Augenblick des Angriffs als lebendig beschrieben werden, so dass sie nicht einmal so düster sind, wie man es von einem Becken dieser Gattung erwarten würde.

Aber dieser Angriffssound verblasst nur für sehr kurze Zeit und vibriert dann zu einem leicht lauten und sehr dunklen sustain mit einem sehr kurzen Sound. Dadurch erscheinen die Crash-Becken nicht sehr störend und erlauben außerdem auch schnelle nacheinander spielende und klare Accent. Acht" Spritzer ist weich, aber lebendig im Anschlag und ist nach einem kurzen kehligen Sound überraschend klar im Anschlag.

Dies wird auch durch das schwarze und tatsächlich recht lichtdurchlässige Sustain gewährleistet. Solche Becken erzeugen auch hier überraschend wenig Abfall und Lärm. Bei den Becken der Diril "AD"-Serie handelt es sich um handwerklich gefertigte Einzelinstrumente, die sich sehr gut für einen leichten oder eleganten bis mäßig lauten Spielstil eignen. Oberflächennah gesehen und Gehör gefunden werden die schwarzen, urwüchsigen und herzlichen Klänge, die man von solchen Bauten erwarte.

Diejenigen, die ihre Einzigartigkeit im Einzelnen sehen wollen, sollten sich auf jeden Fall die Becken von Dirils "AD"-Serie näher ansehen.

Mehr zum Thema