Dartona Cb40

Cb40 Dartona Cb40

Das Dartona JX2000, das Dartona CB160 und das Dartona CB40 sind im Dartboard-Test enthalten. Das elektronische Dartscheibe Dartona CB40 Schrank ist bestens für den Heimgebrauch geeignet. Electronische Dartscheibe Dartona CB40 Cabinet - Turnierdartscheibe mit 27 Spielen und über 150 Variationen. Electronisches Dartscheibe Dartona CB40 Gehäuse - Turnier Scheibe. Vergleich der elektronischen Dartscheibe Dartona CB40 Schaltschrank.

Dartboard

Dieses Dartschwert ist das Dartona JX2000 Tournament Pro, das in nahezu allen Belangen überzeugen kann. Unglücklicherweise hat der Produzent nicht die gleichen Maßstäbe für den Klang wie für die anderen Bereiche der Dartboards gesetzt. Abgesehen von einem zu lauen Startton, ist beim Zuschalten des Elektronik Dartboard Testsiegers, der lässt nicht abschaltet, auch der Klang beim Abspielen etwas zu lauter, obwohl er unter lässt geregelt ist.

Die " Klangproblematik " ist im Prinzip das einzige Negativ, was es mit dem Gewinner des Elektronik-Dartboard-Tests zu vermelden gibt. Das JX2000 hat Turnierdartboardabmessungen, einen Druchmesser von 34 cm, ein zweizeiliges Bullauge und zwei Loch-Drei- und Doppelfelder, was wiederum heißt, dass diese Bereiche nur zwei Felder breit sind, im Unterschied zu vielen Hobby-Dartboards, die drei Loch-Doppel- und Dreifachfelder haben.

Wenn Sie auf einem dreilochigen elektronischem Dartbrett trainieren, haben Sie einen großen Vorteil, wenn Sie auf ein zweilochiges Dartbrett wechseln, wie sie z.B. in Wettkämpfen verwendet werden. Populärere Stücke können mit dafür beabsichtigten Schlüsseln unmittelbar begonnen werden, so dass eine lange Selektion weg fällt, bei der ein Schlüssel gedrückt, wie man ihn zum Teil von anderen elektrischen Darstellungen her kennt, wiederaufgenommen werden muss.

Alles in allem ist lässt der Gewinner des elektronischen Dartscheiben-Tests benutzerfreundlich und die Bedienung ist kinderleicht. Das JX2000 verfügt über 41 in über 200 Variationen programmierte Partien und kann auch allein gegen den Rechner eingesetzt werden, mit Schwierigkeiten bei der Einstellung. Der JX2000 von Dartona ist nicht ganz einwandfrei, aber die Vorzüge ließen die wenigen Probleme verschwinden, so dass nahezu jeder Dart-Spieler mit ihm glücklich sein wird.

In dem nachfolgenden Dartboard-Test günstigere werden alternativer Methoden des Her-stellers Dartona dargestellt. Es werden das Dartona BB160 Cabinet und das Dartona CB40 Cabinet näher vorgestellt. Als Dartboard Testsieger ist die CB 160 ein wenig günstiger, hat aber auch viel zu bieten. "Schrank " heißt, dass sie mit Türen ausgerüstet ist und so ist grundsätzlich ein kleiner Hängeschrank, mit Zubehörordner und Halterung für Dartpfepfeefinden.

Die CB 160 Dartona Dartona Dartona Dartscheibe dafür stellt mit acht Bildschirmen sicher, dass Sie immer über den aktuellsten Stand des Spiels auf dem Laufenden sind. Es sind vier Inserate für zusätzliche für Kricket, wo eine zusätzliche Annonce ausreicht. Bei der Prüfung der Elektronikdartscheibe wirken die Schnellstarttasten, wobei einige Partien mit nur einer Taste gestartet werden können.

In Dartona erscheint es nahezu serienmäßig, die Dartbretter mit regulären Turniermaßen auszurüsten, denn die KB160 hat auch einen Durchmesser von 34 cm und zwei Loch/Zonen Double, Triple und Bull's Eye. Das CB40 ist die günstigste Disc im Elektronik DartboardTest. Es hat mit 27 Partien und über 150 Spielvarianten, die wenigste der drei präsentierten Dartona-Dartboards, mit 301-901, Kricket und Beseitigung sind die bedeutendsten, aber verfügbaren.

Die CB40 mit einem Außendurchmesser von 34 cm und den dazugehörigen Dartscheibenabmessungen für Double, Triple und Bull's Eye hat auch Turnierstandardabmessungen. Nicht viel Raum ist drin, für einige Dartpfe Pfeile und Zubehör reichen aber trotzdem. Die vier LED-Anzeigen liefern für die Anzeige des Scores. Ehrgeizigere Dartspieler sind mit der Controlbox CB 160 besser dran.

Professionelle und alle, die etwas mehr von einem elektrischen Dartboard verlangen, sollten sich für ansehen, den Gewinner des Dartboard-Tests, das JX2000.

Mehr zum Thema