Compound Zielscheibe Selber Bauen

Verbund-Ziel Bauen Sie es selbst

Ich kam zurück, als ich versuchte, ein Ziel für meine Armbrust zu bauen. Bauen Sie Ihren eigenen Technikbogen (Nullbogen) für das Bogenschießen. Das System erwies sich als zu schwach für einen Verbundbogen. Auf der Vorderseite des Ständers werden die Ziele platziert. Natürlich haben wir auch alle Einzelteile, um die passenden Pfeile selbst herzustellen:

Ziele von Ethafoam

Stattdessen boten wir Targets aus einem Polyethylen-Material an. Diese waren nicht von BEIER GERMANY Produkten. Wir haben auch ganz auf Stramit-Ziele verwiesen, denn unserer Ansicht nach hat Stremit keinen Platz im Bogenschießen. Wer auf Straße geschossen hat, weiss auch, wie stark er den Bogen verlangsamt, wie stark der Bogen zu spannen ist und wie leicht die wunderschönen und kostspieligen Bogen brechen, wenn er auf die Disc trifft.

Deshalb war es unser Bestreben, unseren Kundinnen und Endverbrauchern wieder Ziele aus Ethafoam zu bieten, und so machten wir uns auf die Suche nach einem geeigneten Ausrüster. Im Jahr 2010 war es an der Zeit, eine Zusammenarbeit zu starten und Ethafoam-Ziele wieder in unser Angebot aufzunehmen. Inzwischen werden nicht nur in Deutschland die Ziele "Made in Germany" beschossen, sondern auch weit über die Landesgrenzen hinaus: Nach einer Umfrage des ARV haben wir auch dort zugestellt.

Doch was ist das Besondere an den Zielen von Ethafoam? Es wird immer wieder gesagt: "Die Bohrungen schliessen sich wieder", "gutes sanftes Bremsverhalten", "gute Bremswirkung ohne Pfeilbruch", "die Pfeile können gut und einfach gezogen werden", "auch im Hochsommer bleibt die Scheibe weich", usw..... Ausgehend von der besonderen Materialzusammensetzung von Ethafoam, können die erwähnten Produkteigenschaften aber noch viel mehr leisten!

Einige Sachen haben wir mit unseren Discs anders gemacht und wir überlegen auch besser. Tatsachen und grundlegende Merkmale der Ethafoam-Ziele: Äthafoam ist ein nicht vernetzter, zellulärer PE (Polyethylen)-Schaumstoff mit geschlossenen Zellen. Wir nutzen diese positiven Merkmale beim Bogenschießen: Ethafoam schützt die Fahnen, unabhängig davon, aus welchem Werkstoff sie hergestellt sind.

Worin besteht der Nutzen der ungehärteten Ethafoam-Struktur gegenüber anderen Zielen? Die Einfachheit: Der vernetzte Schaumstoff ist nicht recycelbar, Discs aus quervernetztem Schaumstoff können nicht geschmolzen werden und leisten so einen Beitrag zur Umweltbelastung. Eine nicht vernetzte Molekülkettenstruktur wie die von Äthafoam ist auch für das sanfte "Eintauchen" der Pfeilen verantwortlich. Durch diese Konstruktion kann der Hinweispfeil das Produkt verschieben und nach dem Abziehen des Hinweispfeils wieder in seine ursprüngliche Position zurückkehren.

Dadurch ist die Bewegungsfreiheit so stark eingeschrÃ?nkt oder gar unmöglich, dass es letztendlich zur Bildung von Löchern in den Zielen kommt. Ja, aber diese Discs sind aus quervernetzten Schaumstofffragmenten zusammengeklebt. Der Bombardement beginnt, die Schnitte zu zerbröckeln. Doch nun zurück zu den Pluspunkten von Ethafoam (EF) im Bogenschießen: EF hat eine sehr gute Druck- und Kriechbeständigkeit über lange Strecken.

Sogar starke Klimaschwankungen und starke Feuchtigkeit beeinträchtigen Ethafoam nicht. Äthafoam tut all dies und kann zu jeder Jahreszeit im Bogenschießen eingesetzt werden. Die Beständigkeit von EF gegen Formen ist nicht gerade die gleiche wie bei anderen Zielmaterialien. EF-Ziele können ohne weitere Sicherheitsmaßnahmen gefahrlos gehandhabt, befördert und aufbewahrt werden. Nun kommt der Hammer: Ethafoam absorbiert bei der 24-Stunden-Lagerung unter Wasser nur 2% des Wassers.

"Nein, natürlich nicht, aber Discs, die auf dem Schießstand im Freien auf dem Schießstand steht und ständig regnet - was in unseren Breitengraden ab und zu der Fall ist - absorbieren mitunter wie ein Schwämmchen und zwar vor allem die offenporigen Schaumstoffe oder Bänder. Das tut es nicht. Bei der Verarbeitung der Ethafoam-Ziele von BY BEIER GERMANY wird darauf geachtet, dass kein Stahlband erforderlich ist, was natürlich bei Randeinsätzen für Ihre Pfeiltasten schonend ist.

Mehr zum Thema