Bogensportgeschäft

Waffenladen

Ein Bogenschießladen für traditionelle Bogenschützen. In unserer Region gibt es natürlich auch einige Bogenschießbuden. Bogenschießbuden in der Umgebung In unserer Gegend gibt es natürlich auch einige Bogenschießbuden. Als Anfänger können Sie dort Ihre Bugausrüstung erwerben oder eine Pfeilauffüllung vornehmen, z.B.

wenn Sie etwas auf dem Platz verlieren oder brechen. Beispielsweise gibt es Geschäfte vor allem für klassische Schützen, wie zum Beispiel für "Zielschützen" oder auch für Verbundbogenschützen.

Nachfolgend finden Sie eine Überblick über die Händler vor Ort.

Tor

Diese wurde auf einer Gemeinschaftspressekonferenz am zweiten Tag 2013 in Kirchberg vorgestellt. Der Lokalkomitee Kirchberg zielte im Frühling 2013 auf eine Kooperation der bisherigen drei Bogenschützenvereine Avalon, Lakota und BSV Kirchberg unter einem einheitlichen Gesamtkonzept - jetzt steht das Vorhaben "Bogenschützendorf Kirchberg". Bei der Förderung des Bogenschießens setzen sich die drei Clubs und die Bogenschießerei Gigl zusammen und kommen ins Visier.

Bogenschießen ist eine Freizeitbeschäftigung für alle, ob groß oder klein, ob professionell oder Einsteiger, und genießt große Popularität bei Clubschützen, Freizeitsportlern und Besuchern gleichermaßen. Die drei Bogenschießplätze werden von vielen Besuchern als zusätzliches Tourismusangebot genutzt und kehren aus diesem Grunde oft an ihr Urlaubsziel zurück.

In Kirchberg gibt es auch eine Vielzahl von Bogenschützenvereinen aus dem In- und Auslands. Bogenschützenausrüstung ist bereits von 100-120,- Euro vorhanden; Bögen und Pfiffe können für 5,- Euro ausgeliehen werden, um sie auszuprobieren. Einmal pro Woche führt Sebastian Foidl vom BSV Kirchberg eine Führung durch die Bockerner Bogenbahn durch, die ebenfalls sehr gut ankommt.

Es kommen viele Gastfamilien zu uns - denn so können Sie die Kleinen von Computern, Fernsehern und Handys wegbringen", sagt Sebastian Foidl. Die Bogenschießanlage des Vereins Avalon mit dem Vorsitzenden Hubert Hochkogler in Aschau ist eine selektivere Strecke für erfahrene Spieler und ist besonders zur Turniervorbereitung geeignet. Jährlich werden etwa 1000 Inspektionen des Kurses durchgeführt.

Größter Bogenschützenverein in Kirchberg ist der Lakota-Club mit seinem Platz auf dem Filterhof in Kirchberg. Die Vereinsvorsitzende Trudl Zotz veranstaltet zwei Wettbewerbe pro Jahr: das KitzAlp 3-D Bogenjagd und das WA 3-D Star Tournament, ein international ausgerichtetes Wettbewerb, das am Donnerstag, den 11. September 2013 im Park am Wilzerhof stattfinden wird.

Dort wird am nächsten Tag auch das Österreichische Bogenschützenteam trainiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema