Bogensport Oberhausen

Das Bogenschießen Oberhausen

Neueste Nachrichten und ausführliche Berichte über das Bogenschießen in Oberhausen. Der Markenname Ihres Mittelteils spielt keine Rolle mehr, Sie entscheiden, wie Sie Ihren Bogen am besten steuern. Erfahrungsbericht der Landesmeisterschaft Oberhausen. Schützender Manager Bogen, Sportwart Bogensport und Pressechef in der VSG. Der BSC Oberhausen machte wieder den Anfang.

Schnupperunterricht

Für alle, die das Bogenschießen erproben wollen, gibt es im BSC Oberhausen einen umfangreichen Probelauf. Die Technik wird durch einfache Übung gelehrt, ebenso wie das Schiessen mit Pfeilen und Bögen erläutert und geübt wird. Die Schnupperkurse finden in der Nebensaison auf unserem Trainingsgelände statt. Der Unterricht beginnt in der Regel Ende August und endet Ende Juli (4 Wochen).

Das Training findet jeden Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr statt, die Anzahl der Kursteilnehmer ist auf 10 beschränkt. Der Termin für den diesjährigen Probelauf steht derzeit noch nicht fest, findet aber wie immer bei uns im Stadion Wittekind statt. Für Interessierte wird aufgrund der physischen Voraussetzungen des Bogenschießens ein Mindesalter von 10 Jahren empfohlen.

Interessierte können sich über unser Formular mit Siegfried Reske in Verbindung setzen. Wenn Sie sich für Bogenschießen interessieren, können Sie uns natürlich auch während der regulären Ausbildungszeiten besuchen. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Fernseher 1900 Oberhausen, Oberhausen-Rheinhausen - Bogenschießen

Er kommt zu uns, um die Begeisterung für Schleife und Pfeile zu erproben. Jeder ist herzlich willkommen, ob jung oder alt, Mann oder Dame, ob Kleinkind ab 9 Jahren oder älter, denn Bogenschiessen ist grenzenlos. Bogenschiessen wird als waffenloser Schiesssport angesehen. Koordinieren, Haltung und Aufmerksamkeit werden besonders trainiert, was es ideal zum Abbau von Stress macht.

Das Bogenschießen bildet vor allem die Schulter- und Rückentrainer aus, weshalb es zunehmend in der Orthopädie eingesetzt wird.

Bogenschießen in Oberhausen - Motiv

Auf dem Gelände des BSC Oberhausen im Wittekind-Stadion finden am kommenden Wochenende (20. und 22. Juni) die Regionalmeisterschaften des Rheinsischen Schülerbundes statt. Eine Großveranstaltung, für die sich 373 Bogenschützen aus 64 Clubs auf Distriktebene qualifizierten. Der BSCO geht mit 15 Geschützen selbst auf Titelsuche. In Altenkirchen (Westerwald) übernahm die BSCO Mischungschütze mit 34 Punkten die Führung in der Altersgruppe der Männer.

Erstmalig nahm Karin Brunner an den Kreismeisterschaften des Bogenschützenverbandes NRW teil und holte sich sofort den Meistertitel. Noch fremd waren die Sportschützen des organisierenden Bogenschützenvereins Oberhausen bei den großen Entfernungen, die zu Beginn der Open-Air-Saison bei der Bezirksmeisterschaft das Ende als winziger Fleck sichtbar machten. Die Plätze eins bis drei gingen an die Shooter Holger.....

Am vergangenen Wochende haben die beiden Bundesligisten des Bogenschützenvereins Oberhausen einen maßgeschneiderten Saisonausklang gefeiert. Schon am Sonnabend begann ich in Hamm mit dem Ziel, die Klasse in der Landesliga zu halten. Coach Thorsten Granieczny musste wütend zusehen, wie die ersten beiden Partiepaare gegen die unmittelbar vor ihnen am Tisch sitzenden Jäger von lserlohner und Ruhr.

Schon vor ihrem Start scheint die Staatsmeisterschaft des Rheinschen Hüttenbundes in Bad Honnef für Karin Brunner vom Bogenschützenverein Oberhausen gerannt zu sein. Die " Spinne ", ein bedeutendes Accessoire, ohne das der Olympiabogen schussuntauglich werden würde, brach während des Baus ihrer Sportausrüstung. Für die Kreismeisterschaft des Rheinschen Schädlingsbundes empfing der Bogenschützenverein Oberhausen neben den Athleten von GWH und MASA Mülheim, auch wieder die außerbetrieblichen Startvereine Äldenrade-Fahrn, Bartmingholten, Hünxe vs. Friederikesfeld, die mangels eigener Möglichkei ten das Angebo tsch der BSCO akzeptierten und sich in der Landmilitärhalle ebenso an der Qualifizierungshürde zur Bundesmeisterschaft versuch.

Lange vor Saisonbeginn konnte der Bogenschützenverein Oberhausen nur wenige Startpositionen für den bundesweit populären Eröffnungswettbewerb der NRW-Hallenmeisterschaften bereitstellen. In den Hallen der Gesamtschule Ostfeld traten am vergangenen Samstag 317 Sportschützen an und zeigten ihre hervorragende Vorarbeit mit herausragenden Ergebnissen. Der erfolgreichste Club-Shooter war Siegfried Reske, der nur einen Rang hinter sich hatte und den zweiten Rang in der A-Liga belegte.......

Archer Lea Spieker ist die Preisträgerin des NRW-Jugendpokals. In allen drei Wettbewerben der Wettbewerbsreihe, die in Rekklinghausen, Bochum und Dortmund stattfanden, gewann der BSCO-Athlet. Die Karin Brunner gewinnt in Eversael One..... Dem Ruf des Bogenschützenvereins Oberhausen zum Weltcup-Turnier über vier unterschiedliche Entfernungen bis zu 90 Meter ins Wittekind-Stadion sind 72 Sportschützen gefolgt.

Von den sieben eigenen Sportschützen konnten drei auf dem Podium platziert werden. Auch dieses Mal zeigte sich Karin Brunner wieder in guter Verfassung und wurde Zweite bei den Masters. Bereits vor dem Start des 12-Stunden-Turniers in Warendorf hatten die Sportschützen des Bogenschützenvereins Oberhausen ein gutes Gefühl im Bauch.

Mit 21 gegnerischen Teams mit sonoren Bezeichnungen wie "Schmallenberger Bogenbieger" oder "Scheibenakupunkteure" arbeitete sich das Team aus Oberhausen stundenlang nach vorne und beschloss, die.... Gerhard Wangen vermisste den Saisonsieg bei der nationalen Bogenschützenmeisterschaft in Deutschland um ein Haar. Der Vizemeister und sichere Qualifikant für die Deutsche Meisterprüfung war und ist der bisher beste Bogenschütze des Bogensportvereins Oberhausen.

Nach ihrem Aufenthalt bei den Freundinnen und Freunde von Grün-Weiß-Holten kamen die Sportschützen des Bogenschützenvereins Oberhausen mit bemerkenswerten Ergebnissen zurück. Durch die guten Bedingungen beim diesjährigen vierten Wettbewerb zu Gunsten des viel zu frühen Sebastian Watermann wurden sowohl der BSCO-Schütze Jürgen Hudewenz als auch seine Vereinskollegin Karin Brunner zu persönlich besten Leistungen angeregt, die mit den ersten und zweiten Rängen honoriert wurden.

Eine glänzende Perspektive hatten die Sportschützen, die dem Ruf des Oberhausener Bogenschützenvereins nach der Distriktmeisterschaft im Wittekind-Stadion folgten. Sonnenschutzcreme wurde neben Schleife und Pfeilen zum bedeutendsten Werkzeug. Miami Tegethoff, Karin Brunner, Lea Spieker, Erja Palina Galeta..... In positiver Atmosphäre und aufgrund der idealen Wetterverhältnisse haben sich die Oberhausener und Mülheimer Sportschützen zur Distriktmeisterschaft im Bogenschützenverein Oberhausen im Stadion Wittekind des Osterfeldes getroffen.

Der BSCO District Meister in seinen Altersgruppen: Mit Miriam Tegethoff, Lea Spieker, Karin Brunner, Andreas Mayer, Tomas Stevete, Pia Reske, Gerhard Wangen, Klaus Wehner Titelgewinnerin der Grün-Weiß-Holten: Beim Landeswettbewerb des Rheinschen Hüttenbundes in Bad Honnef holte die Recurvebogen-Frauenmannschaft des BSCO mit Daniela Fleischmann, Miriam Tegethoff und Karin Brunner eine Siegermedaille.

Miriam Tegethoff holte sich mit dem Finalturniersieg in Reichen nach ihrem ersten Rang bei den Bocholt-Open und der silbernen Medaille beim Werse-Cup in Aachen den punktgleichen zweiten Gesamtrang des Münsterland-Cups 2013 und ist damit die erfolg-reichste Spielerin im Bogenschützenverein Oberhausen.

Carsten Bonnaforte hat sich in der Schießklasse mit dem zweiten Rang beim Benediktus-Turnier in Reichen auf den vierten Gesamtrang verbessert. Bei der Staatsmeisterschaft in Mönchengladbach-Rheydt gewann die Frauenmannschaft des Bogenschützenvereins Oberhausen mit deutlichem Abstand die Gold-Medaille. Die Bronze-Medaille holte sich Miriam Tegethoff. Nur um eins hat Karin Brunner den Podiumsprung verpasst.....

Bogenschießen: Roter Alarm in Bart! Weniger ist mehr hätte das Leitmotiv von TuS Augsburg zu Beginn der NRW-Hallenmeisterschaften in Oberhausen sein können. Sebastian Grüber, Uwe Müller und Christian Spenner hatten begonnen, sich mit gutem Schussverhalten auf den ersten Plätzen zu positionieren. Bei den Hallenmeisterschaften in Oberhausen waren die Farbtöne des TuS Barops mit den 3 Sportschützen untervertreten, aber die.....

Beim Wettbewerb in Oberhausen am vergangenen Wochenende des 5. Oktober haben Baroper-Bogenschützen am Wettbewerb teilgenommen. Nachdem die Eröffnung der Turnierreihe für Eva Weyers vom TuS Barop in Oberhausen im vergangenen Jahr gescheitert war, konnte sie sich dieses Mal in den Vordergrund stellen und sicherten sich den ersten Platz.......

Mehr zum Thema