Bogensport Göttingen

Göttinger Bogenschießen

wir, die Universität Göttingen, freuen uns, Sie zu unserem vierten Göttinger Gänseliesel-Turnier in diesem Jahr einzuladen. Hier finden Sie Informationen über die Aktivitäten, das Bogenschießen in verschiedenen Disziplinen und Trainingsmöglichkeiten. Schießen und Bogenschießen in Hamburg und Göttingen unter Recurve-Visier, Blankobogen, Traditions- und Reitbogen, Shop, Hoyt, Win&Win, Samick.

Der SCW Göttingen von 1913 e.V. | | Bogenschießen

Ulrike v.d. Decke gewann bei der 3D-Landesmeisterschaft in Holtorf bei Nienburg die Bronze-Medaille in der Klasse der instinktiven Damen mit 164 Ring und David Bolik mit dem Lang-Bogen in der Klasse der Männer mit 244 Ring. Bei einem Kurs mit 24 Bahnhöfen gab es zwei Pfeilen, die auf jedes Gummifischchen geschossen wurden.

Raimund Sommerfeld beendete nach dem Gewinn des Titels bei der Bezirksmeisterschaft im Feldbogensport den Wettbewerb bei der Bundesmeisterschaft 2018 wie im vergangenen Jahr gegen starken Wettbewerb mit einem guten sechsten Rang und 286 Sternen. Mit einem Lang-Bogen nahm David Bolik an der offener EM im 3D-Schießen teil. Am Anfang waren etwa 2000 Schützen am Start, die sich über alle Bugklassen und Altersgruppen verteilen.

David hatte zwar schon lange nicht mehr mit dem Longbow gespielt, landete aber in seiner Sportart auf einer soliden Mittelfeldposition. Erster, zweiter und dritter für die Bogenschützen! Mit 658 (von 720 möglichen) Ringplätzen hat Melina Hacker den ersten Rang in der Damenjugendklasse Compound und damit auch das familiäre interne Zweikampf gegen ihren Familienvater Ralf errungen, der mit 646 Ringplätzen den achten Rang in der Compound Master Class einnahm.

Im Dameneinzel wurde sie mit 599 Ring Dritte und im Dameneinzel Vierte mit 585 Ring Vierte. Im Gesamtranking der Meisterschaft, das die drei besten Resultate der vergangenen vier Wettbewerbe sowie das letzte beinhaltet, wurde sie Zweite und die dritte Rang drei für sie.

Ulrike v.d. Decke erreichte bei den Dt. Hallenmeisterschaften in Sulden den sechsten Preis mit 497 Ring. Gemeinsam mit Nathalie Bloile spielte sie mit den Blankobogen-Damen gegen weitere 13 Schützen. Ulrike konnte nach einem bescheidenen Start nach dem ersten Lauf und immer noch auf Position zwölf ihre Leistung verbessern und einige ihrer Konkurrenten mit den letzen Pfeile überholen.

Mit 467 Ringplätzen lag sie klar unter ihren gewohnten Werten. Urheberrecht 2018 SCW Göttingen von 1913 e. Vj....

Auch interessant

Mehr zum Thema