Bogensport Erfurt

Das Bogenschießen Erfurt

Die neuesten Tweets von Bogensport Erfurt (@BogenErfurt): "Herzlichen Glückwunsch Martin Kaliner! Das Bogenschützenbüro berichtet über seine Geschichte, aktuelle Trainingsveranstaltungen und die verschiedenen Wettbewerbe und Veranstaltungen. Erleben Sie den Trendsport Bogenschießen am Bostalsee. Ging in den verschiedenen Bogenschieß- und Altersgruppen zu unseren Schützen. Thueringischer Bogenschützenverband, Deutscher Bogenschützenverband, Landessportbund.

Bogenschießen

Ausgehend von der BSG Automotive Erfurt - Westen und der BSG Funkwerk Erfurt ab 1973 wurde 1978 die Abteilung Bogenschießen in die Mikoelektronik Erfurt aufgenommen. Seitdem hat es eine kleine Schar von Liebhabern bis 1998 geschafft und die Bogenschützenflagge in Erfurt hochgehalten. Mittlerweile beinahe verschollen, überlebten zwei Schützen den Wendepunkt und setzten ihre Ausbildung in Kellerräumen fort.

Im Rahmen der Neugründung des Verbandes Erfurt West 90 e.V. wurde eine Abteilung für Bogenschießen eingerichtet. Wenn wir 1997 einen Teilnehmenden in die Deutsche WM stellen, so war es im Jahr 2000 bereits 11. 2014 begannen unsere Athleten über 30 mal zur Deutsche WM und erhielten damit 14 Meisterschaftssiege. In den Hallen 2001 und 2005 haben wir die WM in der Stuttgarter Leichathletikhalle selbst organisiert.

2011 gewannen unsere Schützen 7 Meisterschaften in Deutschland. Es wurden bereits die Sportarten Ski-Arc und Bogenschießen ausgetragen. Nachdem wir in Erfurt viele Jahre lang von Sportfeld zu Sportfeld und von Sporthalle zu Sporthalle wechseln mussten, ist es uns im Jahr 2003 geglückt, einen FITA-Platz und eigene Schulungsräume am Johannesplatz des Sportforums zu errichten.

Unser Dank gilt dem Sport der Landeshauptstadt Erfurt.

DEM im Bogenschießen: Steffi und Andrea wollen auf das Podium steigen!

Steffi Prause und ihre Schützlingin Andrea Schmidt beginnen bei den Dt. Meisterschaften im Outdoor-Bogenschießen und haben ein klar definiertes und klar formuliertes Selbstverständnis. Das Auge sieht nichts um sie herum, weiß nur eines - das Tor. Mit dem linken Handgelenk wird der Bügel nach vorne gedehnt, die Handfläche fixiert, während die rechte Schnur und das Ende des Pfeils einen festen Halt haben.

Noch bevor sich der Pfeile in den bunten Ring bohren, weiss Andrea Schmidt, dass es ein guter Schlag ist. "Zudem hört man das ruhige Eintauchen", ergänzt Steffi Prause. Das hört sich nur so an, wenn der Pfeilton auf das Gold stößt, wie die Schützen es nennen, d.h. in der Mitte der Ziellinie. In der Regel sind Steffi und Andrea Trainerin und Studentin im Verein Erfurt West 90 e. V. Heute praktizieren sie zusammen.

Der 51-Jährige und ihr 15-jähriger Protegé sind für die Deutsche Outdoor-Bogenschützenmeisterschaft zugelassen. Steffi Prause startet am dritten Wochenende im August, zweiwöchig später Andrea Schmidt. Das gleiche gilt für sie: "Wir wollen auf das Podium", sagt sie wie aus einem Blick. "â??Die Zeit ist reifâ??, sagt Co-Trainer Steffi.

Bei ihr, die bereits mehrfach an solchen Wettbewerben teilgenommen hat und es bisher nicht ganz unter die ersten drei geschafft hat, wie bei der jüngeren Andrea. Steffi Prause belegt nun den dritten Rang in der Gesamtwertung, Andrea Schmidt, die technisch stark ist, belegt in ihrer Altersgruppe den zehnten Rang. Beim Outdoor-Wettbewerb müssen die Bogenschützen ihre Pfiffe aus verschiedenen Distanzen abschießen, dann sind sie 60, 50, 40 und 30 m vom Ziel weg.

Glücklicherweise konnte die Schulmädchenin die Tatsache, dass Andrea bei einem bedeutenden Wettbewerb in diesem Jahr nicht das Beste aus einer Distanz von 40 Metern herausholen konnte, aufheben. Dabei hat sie schon wieder "Megahammertoll" ihre Pfeilen gesetzt, wie die Ausbilderin sagt. Dennoch: "Die 40 Höhenmeter bilden jetzt etwas mehr aus", ergänzt Steffi Prause das gemeinschaftliche Meisterschafts-Training um diese Praktik.

"Die Andrea ist wie eine kleine Krankenschwester für mich", sagt Steffi Prause und redet von einem engen Zusammensein. "Sie gefällt mir auch sehr gut", sagt Andrea. Es ist vor allem gut, nicht nur eine Lehrerin zu haben, die bereit ist, mit Leib und Seele dabei zu sein, sondern die ambitioniert ist und sich selbst anführt. Es wäre undenkbar gewesen, wenn Steffi Prause nicht zu der Zeit geblieben wäre, als Andrea vor Jahren den Sportsektor aufgeben wollte.

"â??Andrea hat ein sehr gutes Potential im Bogenschiessen und ist ein groÃ?artiges König, das ins Geschehen passtâ??, erzÃ?hlt die Coachsleiterin von ihrem Streben nach Andreas Dabiben. Gegenwärtig konkurriert sie mit ihrem Protegé. Andernfalls würde ich etwas Besonderes verpassen", bemerkt Andrea. Bogenschießen ist gerade ihr Fach.

"â??Sie ist schon sehr gut aufgebaut und immer zuverlÃ?ssig, kann alles sehr gut machen, mal ist sie etwas zu erwachsenâ??, schwÃ?rmt und lobt Steckbriefmeisterin Steffi Prause die 15-JÃ?hrige. Aber andererseits sind die beiden so überschwänglich wie kleine Mädels, wenn sie über Gott und die ganze Erde reden, ins Theater gehen, sich gegenseitig Buchtipps machen, und Andrea darf die Garderobe der ausgeflippten Stefanie rauben.

Mit Steffis grossem Herz haben die anderen kleinen Schützen noch genügend Zeit. Dann ist sie stärker, wei? sie. Bogenschiessen, wie auch der allgemeine Sportsport, haben einen großen Einfluß auf die Persönlichkeiten. Das geliebte Bogenschiessen ist das größte von allen. Dass sie erst 1999 den Weg zu diesem Bereich fand, dass sie mit ihr so sehr zusammengewachsen ist und ihren Golfsport in Thüringen seit Jahren fördert, wird ihr kaum jemand glauben.

Aber jetzt ist Steffi Prause selbst am Weg. "â??Ich bin gut gelaunt und voller Motivation, ich will wirklich an der Spitze seinâ??, sagt sie wie Andrea und strebt nach dem groÃ?en Tor. "Bogenschiessen in Thüringen: Deutsches Outdoor-Meisterschaften in Lindenberg (mit Steffi Prause), Deutsches Jugend-Meisterschaften (mit Andrea Schmidt): dritter und vierter Platz in Erftstadt.

Mehr zum Thema