Bogensport Bad Goisern

Bognerei Bad Goisern

Großartiges Bogenschießen auf der Halleralm in Bad Goisern. In Bad Goisern und im Salzkammergut erleben Sie zusammen mit dem Bogenschützen-Experten Walter Lichtenegger die Faszination des Bogenschießens. Bognerei in Bad Goisern bei Bogensport Wagner - Bogenschießen für Anfänger und Fortgeschrittene. Der Salzkammergut Bogenschützenverein ASKÖ Bad Goisern. Bogenschießen hat in Bad Goisern eine lange Tradition!

Die Keule

Auf dieser Seite können Sie viel über unseren Klub erfahren! Der 1962 gegründete Bogensportclub des Salzkammerguts ist der zweitälteste Bogenschützenverein Österreichs. Von 1962 bis heute war und ist das Bogenschießen in Bad Goisern immer großgeschrieben und das Vereins- und Vereinswesen, dann wie heute, hat für beide Mitglieder eine enorme Bedeutung!

Die Popularität dieser Sport- und Freizeitaktivität wird seit je her von Menschen wie z. B. der Firma Alois sen. beeinflusst, die 2013 unglücklicherweise an den Folgen von Verkehrsunfällen starb. Früher wohnte ein beträchtlicher Teil der lokalen Population in Bad Goisern von der Bogenschützenindustrie, die er auf den Beinen von Lopf aufbaute.

In Bad Goisern wurden Bögen und Pfiffe hergestellt und einige Ideen verwirklicht und der Weltmarkt mit Innovationen und Technologien bereichert. Der Kontakt von der Firma Sopf reichte bis nach Amerika, wo sich einige der heute grössten Bogenproduzenten befinden, und hatte einen nachhaltigen Einfluss auf die ältere Generation von Herstellern und Bogenmachern. In der Vereinigung war er immer der Ideenträger und Förderer der Bögen.

Als erster Präsident des Österreichischen Verbandes stand er lange Zeit an der Spitze des Bogenschießens und war immer im Rückstand, wenn es darum ging, Athleten zu WM und Olympiade zu holen. Seine Begeisterung wird bis heute und in ferner Zukunft für uns ein Leitbild sein und die kommenden Bogenschützengenerationen werden immer einen kleinen Teil seines Denkens mit sich führen.

Der zweite im Monat Nov. das inzwischen kultige Wilderer-Turnier, das jedes Jahr den losen Abschluss der Bogensaison bilden soll! Teil eines Clubs wie dem unseren zu sein heißt, kollegial zu sein, vereint zu sein, zusammen zu sein und sein eigenes Freizeitbeschäftigung unter gleich gesinnten Menschen und Freundinnen zu betreiben! in diesem Sinn wünscht man allen unseren Vereinsmitgliedern viel Spaß mit ihrem Freizeitbeschäftigung, dem Bogenschießen!

Mehr zum Thema