Bogenschießen Pankow

Schützen Pankow

Alle haben ihre eigenen Gründe, auf den "Bogenweg" zu gehen (Kyu = Bogen, Do = Weg). haben Spaß am Bogenschießen gefunden, kommen zu den Kursen. Der Schaftspalter e. V. Berliner Bogenschießen, Berlin-Pankow.

Die Bogenschießveranstaltung in Berlin, Prenzlauer Berg. Darüber hinaus gibt es Angebote wie Schmieden, Schnitzen, Gartenarbeit, Bogenschießen und Lehmbau.

Pankov

Auf unserem Gelände in Pankow wird das ganze Sortiment der unterschiedlichsten Bogentypen aller Altersgruppen aufgenommen: Rund die Hälfe der 100 Mitgliedsfirmen des Bogensportclubs BB-Berlin e.V. bildet derzeit im Raum Pankow aus, ein anderer Teil unserer Mitgliedsfirmen benutzt die Räumlichkeiten des Sportforums Berlin. Der Fokus unserer Fachabteilung richtet sich in beiden Gebieten auf leistungsorientiertes Training und Wettkampf.

Sie werden von erfahrenen Instruktoren und Trainern begleitet, zu Anfang ihrer Bogenschießkarriere durch gut begründete Lehrgänge in diese Disziplin eingeführt und erst dann an die einzelnen Ausbildungsgruppen abgegeben. Unsere Athleten werden von Funktionären mit langjähriger Erfahrung aus beiden Fachbereichen begleitet. Dazu zählen Coaches, Beamte, Richter und eine große Anzahl von Freiwilligen, von denen die Mehrzahl an Training und Wettkampf teilnimmt.

Wir werden auch von den Erziehungsberechtigten unserer Nachwuchsschützen tatkräftig gefördert. Wie Sie uns in Berlin Pankow finden: Die Richter, Richter und eine große Anzahl von Freiwilligen, von denen die Mehrzahl an der Ausbildung und am Wettbewerb teilnimmt, sind die aktivsten Mitglieder des Teams. Wir werden auch von den Erziehungsberechtigten unserer Nachwuchsschützen tatkräftig gefördert. Anfahrtsskizze Berlin Pankow: Indoor Season: Schulungszeiten Indoor wie folgt:

Es ist noch nicht geklärt, ob es während der Pankauer Hallenstunden zu Gleitzeiten kommen wird, wenn sich die Jugendlichen/Erwachsenen ändern, z.B. 18:30-19:30 Uhr.

Behindertenschützen schulen auch am neuen Standort Weißensee des BB-Berlin.

In einer neuen Einrichtung in Weißensee üben die Mitarbeiter des BB-Berlin Bogenschützenvereins. Es wurde in der Renaissancestrasse 45-49 gebaut und ist auch für Menschen mit Gesundheitsproblemen im Werk Weißensee geöffnet. Während eines Krankenhausaufenthaltes in Bayreuth sah sie beeindruckende Bilder vom Bogenschießen. Von dem Bogenschießkurs in der Praxis war sie so angetan, dass sie fortfahren wollte.

"In Berlin habe ich mich auf die Suche nach einem Behindertensportclub gemacht, der Bogenschießen anbietet", sagte Herzig. "Ich habe keinen gefunden, aber ich wurde mit offenem Arm im BB-Berlin Archery Club empfangen." Schon seit drei Jahren bildet sie in diesem Club Bogenschießen aus, "und ich genieße es wirklich", sagt sie, "Meine Lebensgefährtin absolvierte einen Bogenschießkurs", sagt die Sehbehinderte.

Zusammen mit seinem Ausbildungspartner Hannes Bach kommt er nun regelmässig in die Trainingseinrichtung. "Von der ersten Ideenfindung bis zur Inbetriebnahme der Fabrik haben wir sechs Jahre gebraucht", sagt BB-Berliner Ministerpräsident Alfred Grzondziel. Hauptsächlich hat sie dem Club die Mittel zur Seite gestellt, um das Bogenschießen als Sportart für Menschen mit Behinderung vorzustellen.

Zur Ausübung des Sports solltest du zumindest zwei Mal pro Wochentraining machen. Für Menschen mit Handicaps, die diese Disziplin ganz unkompliziert erproben wollen, gibt es unter www.bsc-bb-berlin.de/kurse/reha_para.....

Mehr zum Thema