Bogenschießen Bremen

Bremer Bogenschießen

Pfeil und Bogen und der innere Frieden. Moin, ich lebe in Bremen und suche eine Möglichkeit zum Bogenschießen. Gibt es eine Möglichkeit für dich, ein Probetraining zu machen? Bei diesem Team-Event kannst du dich auf die Kunst des Bogenschießens einlassen. Die Väter lernen zusammen mit ihren Kindern das intuitive Bogenschießen kennen.

Es richtet sich an diejenigen, die daran interessiert sind, sich mit dem Bogenschießen vertraut zu machen. Das Bogenschießen geschieht in diesem wiederkehrenden Prozess und wird vom bewussten Atem der Schützen begleitet.

Bogenschiessen Bremen

Das berühmteste bremische Sprichwort ist "buten one binnen - wage a winnen " (außen und innen - wage und gewinnen). Wenn Sie und Ihr Gespann einen Exkursion in den äußersten nördlichen Teil des Landes geplant haben, sollten Sie sich auf jeden Falle vorher einen Überblick über unser Teameventangebot in Bremen verschaffen. Das Bogenschießen in Bremen zum Beispiel ist ideal, um Ihrem Gespann Fertigkeiten wie Konzentration, Zielstrebigkeit und Genauigkeit zu vermitteln.

In einem kleinen Wettkampf ist die Atmosphäre im Gespann entspannt und alle Beteiligten kommen in den Genuss ihres Geldes.

Auf der Weser mit Bug und Pfeilen unterwegs

Stelle dein Gespann bei unserem Bogenschießen in Bremen vor eine ganz spezielle Herausforderung: Wer ist der Richtige, wenn es um Genauigkeit und Präzision geht? In einer - im wörtlichen Sinn - angespannten Stimmung konkurrieren Ihre Mitarbeiter mit viel Spass darum, wer beim Kampf ums Ziel die größten sportlichen Fähigkeiten zeigt.

Die Kolleginnen und Kollegen lernten sich in einer entspannten Arbeitsatmosphäre in einer sehr ungewöhnlichen Lebenssituation besser kennen und stärkten so das Zusammengehörigkeitsgefühl Ihres Unternehmens. Triff die Zielscheibe zusammen! Durch unsere mobile Bogenschießausrüstung kann diese Veranstaltung in ganz Bremen durchgeführt werden.

Bogenschiessen in einem Club

Der Zusammenhang mit Eishockey und Tenis scheint auf den ersten Blick etwas fremd. Zuerst wird der Ausdruck Shooting im Allgemeinen mit dem Schützenclub und dem Schießwesen assoziiert. Oft ist dies derselbe Fall, Schützen sind meist in Schießvereinen zuhause. Weil der Bug jedoch seit Jahrhunderten nicht mehr als Waffen verwendet wird, sondern als ein weltweites Sportinstrument angesehen wird, steht der Ausübung dieses Sports in einem Sportclub nichts mehr im Wege.

Der Bereich, der zunächst nur für Eishockeyplätze genutzt wurde, verfügt über alle Vorraussetzungen in Bezug auf Weite und Tiefgang und ist ideal für das Bogenschießen. Seit mehr als 40 Jahren trifft man sich hier regelmässig zwei Mal pro Tag abends zum Leistungstraining, zum individuellen Easy Shooting oder einfach zum Plaudern auf der Terasse des Clubhauses.

Zuerst ist es wahrscheinlich nur der Gedanken, mit den veralteten Apparaten Pfeile und Bögen und der damit verbundenen, unbewusst vielleicht noch vorhandenen prähistorischen Speicher. Es gibt viele Legenden und Legenden über Schützen. Die legendären Werke werden von den Schützen von heute bei weitem übertrifft - aber auf einer sportlichen Grundlage und mit moderner Ausstattung, die nur die gleiche Ausprägung wie ihre Ursprünge hat.

Philosophie oder gar Religionsüberlegungen, die oft mit dem Bogenschießen verbunden sind, nützen wenig. Eines ist jedoch unstrittig, die unbedingte Aufmerksamkeit bei Drehübungen in der wunderschönen Clubumgebung kann sehr wohl Frieden und Erholung stiften und die Alltagsprobleme ein wenig in den Vordergrund rücken.

Verglichen mit Eishockey und Tenis ist die Bogenabteilung eine kleine Anzahl. Rund die Hälfe von ihnen sind eigentlich tätig, d.h. sie trainieren regelmässig und/oder nehmen an Wettkämpfen und Wettbewerben teil. Geschulte Schützen können zu jeder Zeit einsteigen, ein Training von Einsteigern ist z. Zunächst einmal gibt es im Club vor allem die Gelegenheit zum Lernen und/oder zur Ausübung von Sport.

Nicht jeder muss an Wettbewerben oder Showauftritten teilhaben, außer der Tatsache, dass dieses Ergebnis ohnehin nicht auf kurze Sicht erreicht werden kann, insbesondere beim Bogenschießen. Genauso notwendig ist es, neben einer guten, breiten Sportbasis auch eine aktive Menschenbasis zu haben, die den Leistungssport verfolgen wollen.

Immer noch unter dem Einfluss der Olympiade 1972 in München, bei der das Bogenschießen zum ersten Mal wieder als olympischer Sport vorgestellt wurde, und im Bezug auf die räumlichen Möglichkeiten innerhalb des Clubs wurde die Fakultät 1975 aufgesetzt. Auch hier wurden mehrfach Top-Platzierungen erreicht (2.,3. etc.), 2001 letztmalig der deutsche Vize-Meistertitel.

Als letzter verbliebener Abteilungsgründer erreichte seine Sportkarriere gar ihren Höhepunkt bei den Olympia-Auszeichnungen. In den Jahren 1983 bis 1997 war er Vorstandsmitglied der Bogen-Nationalmannschaft des DBS und gewann nationale und internationale Siege. Darüber hinaus wurde er mehrmals mit der Bremer Honorarmedaille der Landeshauptstadt Bremen ausgezeichnet.

Bedauerlicherweise sind viele der langfristigen Top-Performer der Vorjahre aus verschiedenen GrÃ?nden nicht mehr verfÃ?gbar, so dass die gewöhnlich breit angelegte Erfolgsbasis nicht mehr so reichlich vorhanden war. Auch hier gibt es wieder einige Bogenschützen, die die Geschichte weiterführen und auf den bisherigen Erfolgen aufbauen können.

Mehr zum Thema