Beiter Pfeilauflage Compound

Beter Pfeilauflagemasse

Das Beiter Compound Rest bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Beiter Pfeilauflage ist extrem robust und dennoch einfach zu verstellen. Bug-Accessoires / Pfeilauflagen & Zubehör / Pfeilauflagen Compound-Accessoires. Zusätzlicher Stützfinger für Beiter Compound Rest. Die Beiter Compound Arrow Rest von Werner Beiter wirkt auf den ersten Blick massiv und sperrig.

Weitere Links

Das mit einer Messgenauigkeit von zwei Zehntelsekunden..... Durch die beiden Führungsbleche am Griff dient sie einerseits dazu, das Schwingen des Rückschlags beim Verlassen des Bugfensters zu reduzieren, andererseits verstärken sie den Griff selbst, so dass er den Griff durch das Bugfenster so weit wie möglich leitet. Die Beiter Compound Pfeilauflage zeichnet sich unter anderem durch folgende Merkmale aus: keine Verriegelungsschrauben: Die waagerechte und senkrechte Ausrichtung der Pfeilauflage ist variabel und ohne dass irgendwelche Verschraubungen gelockert und wieder angezogen werden müssen. Höchste Präzision: Durch die Neukonstruktion der Führungsschiene ist die Einstellung der Pfeilauflage spielarm und hochpräzise.

Wiederholbarkeit: Sowohl die senkrechte als auch die waagerechte Millimetereinteilung verfügen über eine Feineinteilung, mit der die Halterung auf 2 Zehntelmillimeter ("0,2 mm") eingestellt werden kann. Der Abgleich kann rückwärts nachgebildet werden. Mit zwei austauschbaren Blöcken mit einer Steigung von 30 oder 35 kann der Stützfinger angeschossen werden. Führungsbleche mit Steg: Führungsbleche unterschiedlicher Länge über und unter dem Stützfinger ändern die Festigkeit der Stütze und vermeiden, dass sie "schwingt".

Die Brücke auf der Rückseite gibt dem Träger die Möglich-keit, den Pfeifenflug von Beginn an auch lateral optimal zu lenken. Es stehen Ihnen mehrere Stützfinger für die verschiedenen Pfeifendurchmesser und Stärken zur Verfügung.

Weitere Links

Das Resultat langjähriger Testphase, zahlreichen Prototypen und Hunderten von Hochgeschwindigkeitsaufnahmen ist die Erfindung dieser ersten Pfeilstütze für die Firma Recurve. Die Beiter Auflage für Recurve: ist sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet! Mit der Beiter Auflage kann der Schütze in wenigen Augenblicken von z.B. Carbon- auf Aluminiumpfeile umstellen! eine Skalierung auf der Auflage sorgt für eine wiederholbare Nachstellung.

Damit kann die Auflage sehr genau in der Größe verstellt werden und ermöglicht so eine Feinjustierung des Nockpunkts und der Pfeilstellung auf der Taste. ist nach Angaben der Prüfschützen nahezu lautlos! Tips & Tricks: Bedienungsanleitung: Der Stützfinger der Beiter Auflage wird von einem präzisen Fühlsystem auf der Auflage festgehalten und mit einer Achse positionier.

Aufgrund der Schrägstellung der Führung bis ca. 15 wird die Mitte des Pfeils zum Stößel und der Anschlagpunkt exakt angepasst! Ein Skalenring auf der Halterung erlaubt eine wiederholbare Justierung. Es stehen auch 3 Stützen in verschiedenen Stärken #S1, #S2 (#S1 + 1mm), #S3 (S#1 + 2mm) zur Verfügung, um die erwünschte Pfeilerposition für Mittelteile zu erzielen, die anders zugeschnitten sind.

Mit der Nummer "15 (S #1)" oder "17 (S #1)" können Sie mit dem Träger #1 eine Pfeilstellung bis zu 15mm (Abstand "A") aufnehmen. Mit den umrandeten Ziffern wird angegeben, welche Pfeile bei jeder Ausgabe verwendet werden können: 12 10/64" bis 14/64", 23 20/64" bis 24/64". In Verbindung mit der Beiter Rest: Beiter Plunger wird empfohlen: Die Stahlmanschette hat den gleichen Querschnitt (Ø 6,0mm) wie die Bohrung der Pfeilauflage.

Dadurch wird eine genaue Ausrichtung und Abstützung der Pfeilauflage möglich und fungiert als Dreh- und Angelpunkt bei der Zusammenbau. Dies bietet den größtmöglichen Abstand am Ende des Pfeils und der Pfeiltasten kann unbehindert durch die Pfeilstütze hindurchgehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema