Allianz Stuttgart Volleyball

Volleyball Allianz Stuttgart

Die neuesten Tweets von AllianzMTVStuttgart (@AMSVolley). Die Stuttgarter spielen jetzt auf internationaler Ebene! Die Allianz MTV Stuttgart hat sich für die Volleyball Champions League qualifiziert. Wettbewerb für Volleyballvereine Teilnehmen und gewinnen! Volleyball;

? CEV Cup Damen.

Der TSV Georgii-Allianz Stuttgart Volleyball - Startseite

Am vergangenen Sonnabend sind die 3 Frauen (nach einer langen Suche nach einem Parkplatz) mit dem Willen zum Sieg in Ludwigsburg angekommen. Sollte es nicht wieder zu einem 5-Satz-Spiel kommen und so startete alles völlig angeregt in den ersten Durchgang, was aber durch viele Selbstfehler mit 17:25 den kräftigen Ludwigsburger Frauen gegeben war. Um so mehr haben die Stuttgarter Frauen allen Anlass, alles zu tun und zu beweisen, wie viel Potenzial es in den eigenen Rängen gibt.

Ausgehend von dem z..breiten Datensatz war es - "Keine Gnade". Die Stuttgarter konnten mit kraftvollen Aufschlag, kräftigen Abwehrmaßnahmen ( "Sophie verteidigt kurzzeitig allein die Hälfte des Feldes") und heftigen Attacken den zweiten Durchgang mit 25:15 klar für sich entscheiden und liessen das Ludwigsburger Team in den folgenden Saetzen (25:20; 25:16) nicht in der NÃ?

Die Pokalpartie gegen die kräftigen Escort Ladies von ESLINGER, Sie haben bedauerlicherweise durch viele Fehler und einige fragwürdige Entscheide des Schiedsgerichtes mit 3 -2 unterlegen. Die Ellwanger 3erinnen wollen am 01.12.2018 an ihren Ligasieg anschließen und ihn im Anschluss mit GlÃ?hwein und Kinderschlag am BÃ??hne unserer Beachvolleyballabteilung auf dem Christkindlmarkt in Waihinger feiern - kommt alle her!

AllianzmTV Stuttgart - Sportclub - Stuttgart - 2.693 Bilder

Seien Sie dabei und erleben Sie Stuttgarts schönste Sportart live: den Allianz MTV Stuttgart in der Damen-Volleyball-Bundesliga. Mac...h nehmen jetzt an unserer Lotterie teil und gewinnen mit etwas GlÃ?ck zwei von 8 Losen fÃ?r das Match gegen Schwarz-WeiÃ? Erfurt, am Sa. 08.12.2018 in der Scharrena Stuttgart! Viel Erfolg - Ihr Allianz Kollektiv Michael Spindler in Romerstein.

Fulminante zweite Bewegung

In der neuen Champions-League-Saison haben die Volleyballspieler des Allianz MTV Stuttgart ihr Eröffnungsspiel unterlegen. Stuttgart hat bei der Titelverteidigerin aus Istanbul trotz einer 1:3-Niederlage eine gute Performance gezeigt. Der MTV-Trainer Giannis Athanasopoulos hatte gehofft, dass seine Nationalmannschaft das Spiel mit ihrem Lieblings-VakifBank Istanbul vor dem Spiel in Istanbul "genießen" würde. Die Spitzenmannschaft aus Istanbul war in jeder Hinsicht souverän, vor allem der Chinesen Ausnahmespieler Ting Zhu (1,95 Meter hoch) punktete einen nach dem anderen.

Die erste Runde unterlag Stuttgart verdientermaßen mit 13:25. Aber was dann kam - damit hatten die zumindest Zuschauern in der Konzerthalle im asiatischen Teil von Istanbul gerechnet. Könnten Sie sich das vorstellen? Die Stuttgarter, die sowohl in der Verteidigung als auch im Sturm viel stärker konzentriert waren, übernahmen in der zweiten Satzhälfte die 10:7 Führung für Molly McKage.

Doch der bedingungslose Siegeswillen der Stuttgarter zeigte sich in jedem Stein, jeder Ballaufnahme, jedem Angriff. Es war ein Krystal Rivers-Block, der den Ausgleich für die Mannschaft von Trainer Athanasopoulos mit einem Unentschieden von 25-20 sicherstellte, gefolgt von einem offenen Zweikampf, bei dem der amtierende Meister allmählich aber sicher die Oberhand zurückgewann.

Der Stuttgarter kämpfte nach besten Kräften zurück, musste aber den dritten Durchgang mit 19:25 Uhr aufgeben. Im vierten Durchgang konnte sich auch der Allianz MTV Stuttgart behaupten, aber Istanbul gewann am Ende mit seiner großen Einzelklasse. Endergebnis in einem Match, in dem sich der dt. Vizemeister ausverkaufte: 13:25, 25:20, 19:25 und 17:25 aus der Perspektive der Allianz MTV Stuttgart.

Einige Tage vor dem Weihnachtsfest senden wir das nÃ??chste Match des Allianz MTV Stuttgart in der Volleyball Champions League.

Mehr zum Thema