Aachen Vielseitigkeit 2015

Veranstaltung Aachen 2015

Fotos von der Vielseitigkeit in Aachen vom 11. bis 23. August 2015: Langlauf-Eventing: Olympiasieger Michael Jung und Weltmeisterin Sandra Auffarth symbolisieren eindrucksvoll die Stärken der deutschen Vielseitigkeit. Weil Vielseitigkeit - genannt internationale Vielseitigkeit - nicht Teil der Europäischen Reitspiele 2015 in Aachen ist. Hiermit wird Jeroen Dubbeldam für das letzte Springen der Europameisterschaft 2015 in Aachen geehrt.

Im Jahr 2015 gewann sie zum ersten Mal in Aachen mit Escada. Im August 2015 findet in Aachen die Europameisterschaft in fünf Disziplinen statt.

Aachen: Vielseitigkeit: Über Aachen zum Schloss Blair

Sie bekommen keine Orden in Aachen, aber noch nicht. Weil Vielseitigkeit - die so genannte internationale Vielseitigkeit - nicht Teil der Europäischen Reitspiele 2015 in Aachen ist. Seit der Reit-WM 2006 sind die Vielseitigkeitsspieler jedoch am Turnier in Aachen beteiligt und nehmen daher auch an dieser Europameisterschaft teil. Obwohl die Teilnehmenden der Europäischen Reiterspiele 2015 ausschliesslich vom Festland kommen, sind die Reiter der Vielseitigkeit sehr stark von internationaler Herkunft.

Geführt wird sie von der Doppelweltmeisterin Sandra Auffarth und dem Vizeweltmeister Michael Jung sowie den Team-Weltmeistern Dirk Schrade und Ingrid Klimke. Christo-pher Burton, Aachens Sieger 2012 und 2013, sowie Andrew Hoy, Mark Todd aus Neuseeland - um nur einige zu nennen die aus Australien kommen werden. Auch für Hans Melzer, der sich zusammen mit Chris Bartle um die Vielseitigkeitsrider in Deutschland kümmert - und das mit großem Erfolg - ist das Turnier im Rahmen des RWNP eine gute Gelegenheit, seine Rider vierwöchentlich im Hinblick auf die Europameisterschaft noch einmal zu erproben.

Neben den bereits erwähnten Niklas Böhmer, Andreas Dibowski, Bettina Hoy, Andreas Ostholt, Claas Hermann Romeike und Peter Thomsen dufteten zehn Fahrer, um das Paar für den Wettbewerb in Aachen zu nennen. "â??Aachen ist ein Meilenstein - fÃ?r die Europameisterschaft und die Olympiade 2016â??, sagt Dr. Meier, der bereits Ã?ber Aachen und das Britisch-Blair Castle hinaus an das brasilianische Rio de Janeirodendengelt".

Ähnlich wie bei der Europameisterschaft fahren die dt. Vielseitigkeitsrennfahrer als defensive Champions nach Caen; sie besitzen derzeit alle Meistertitel, weil das dt. Mannschaftsteam 2015 auch in Caen Weltmeister wurde. War sein Teamkollege Auffarth in der Einzelweltmeisterschaft noch mit knappem Vorsprung auf Silber vertreten, wird Michael Jung, 2012 ebenfalls Londoner Olympiasieger, in den einzelnen Europameisterschaften als Verteidigungschampion antreten.

Die Aachener Zuhörer haben die Möglichkeit, die derzeit wohl berühmtesten Vielseitigkeitsrennfahrer der Weltgeschichte in der Praxis zu erleben. Im Jahr 2014 triumphierten das deutschsprachige Paar sowie Sandra Auffarth auf Opgun Louvo im Einer, gefolgt von Ingrid Klimke auf Escada und Michael Jung auf Sam.

Auch interessant

Mehr zum Thema